88/100
Bewertung
William Hill Sport Bonus
100% bis zu 100€
*****
Zu William Hill Sport
Highlights
  • Großes Sportwetten-Angebot
  • Lizenzierter Buchmacher
  • Support verfügt über einen Live-Chat

William Hill Betrug & Abzocke o. seriös? Erfahrungen im Buchmacher-Test 2020

Was ist William Hill?

Praktisch jedermann kennt den aktuellen Werbeslogan von William Hill – Wetten wie dir Briten. Das hat auch gute Gründe, seit einigen Jahren setzt William Hill vermehrt auf Werbungen im deutschsprachigen Raum. Zu sehen sind diese meistens im Fernsehen auf diversen Kanälen. Das Ziel dabei ist die Etablierung außerhalb des Vereinigten Königsreichs. Von dort stammt der Buchmacher ursprünglich.

Der Hauptsitz des Unternehmens ist auf zwei einzelne Geschäftsstellen in UK verteilt. Einerseits im Londoner Vorort Wood Green und andererseits in Leeds, genauer gesagt in West Yorkshire.

Was viele jedoch nicht wissen ist, dass das Unternehmen sogar an der Börse gelistet wird. Die Aktie hat jedoch auch schon bessere Zeiten erlebt. Mitte 2013 dotierte der Kurs je Aktie bei über 400 Pfund, aktuell ist die Aktie knapp unter 100 Pfund anzufinden. Einer der Mitgründe wurde uns von Medien jahrelang und tagtäglich in den Medien präsentiert: Der Brexit. Internationale Unternehmen mit Sitz in Großbritannien taten sich lange Zeit schwer, da die Rechtslage nach dem EU-Austritt lange und auch jetzt noch unklar schien.

Wer William Hill genauer beobachtet kommt auch schnell mit der News-Website William Hill Media in Kontakt. Das Tochterunternehmen ist nicht für das Marketing, sondern für die Zurverfügungstellung exklusiver Inhalte zuständig. So werden neben zahlreichen Extras, Interviews und auch Live-Übertragungen im Sportwettenbereich via Internet gestreamt. Für ausgewählte Events stehen auch Live-Kommentare, sogenannte In-Play-Radiosender, zur Verfügung. Diese bereichten in Echtzeit über das Geschehen.

Seit Jahren verzeichnet William Hill solide Zahlen und gute Gewinne. Wir berichten warum das so ist und warum das auch so bleiben wird.

William Hill Pros und Contras
William Hill Pros und Contras
  • Lizenz aus Gibraltar
  • Live-Chat rund um die Uhr
  • Live-Streams verfügbar
  • PayPal wird in Deutschland nicht angeboten
88/100
Bewertung
100% bis zu 100€
Einzahlungsbonus
|
William Hill Bonus einlösen

Ist William Hill Betrug?

Ob William Hill Betrug ist oder nicht, kann man relativ rasch beantworten: Nein!

Der britische Buchmacher ist mit einer Lizenz der Glücksspielbehörde ausgestattet und hat aufgrund der Anbindung der Börse einen Ruf zu verlieren. Der William Hill Test zeigte, dass das Unternehmen absolut kundenfreundlich agiert und auch bei Problemfällen stets um Lösungen bemüht ist.

Wer Wetten bei Buchmachern eingeht sollte aber schon wissen, dass diese immer mit enormen Risiken verbunden sind.

In vielen Berichten liest man: „Einziger Wermutstropfen: Seit einigen Jahren können Kunden mit deutschem Account keine Sportwetten mehr abschließen. Dieser Bereich steht lediglich Kunden mit Hauptsitz in Großbritannien zur Verfügung. “

Diese Informationen sind schlichtweg falsch beziehungsweise veraltet. Seit dem Jahr 2016 ist William Hill im Bereich Sportwetten besser aufgestellt als je zuvor und somit zurück am Start. Probleme mit den regulatorischen Auflagen führten zu dem Rückzug aus der Sparte.

Ist William Hill seriös?

Das britische Traditionsunternehmen, welches seit 1934 am Markt agiert, und vor allem mit Pferdewetten Bekanntheit erlangte, ist ein seriöser, wenn nicht sogar vorbildliches Unternehmen. Selbst der Quotenvergleich zeigt, dass faire und auch bessere Marktpreise als bei der Konkurrenz angeboten werden. Kundenanfragen werden stets sehr rasch und in diversen Sprachen beantwortet.

Negative Schlagzeilen findet man über das Unternehmen kaum – auch Sicherheitslücken sind bis dato nicht bekannt. Ganz im Gegenteil. 2002 investierte der Buchmacher in ein umfangreiches IT-Update, welches mehrere Millionen kostete und bis heute stets erweitert wurde.

2012 expandierte das Unternehmen in die Vereinigten Staaten von Amerika, nach Nevada. Nevada ist der einzige US-Bundesstaat, in welchem Glücksspiel erlaubt ist. Neuzulassungen gibt es aber kaum. Daher übernahm der britische Buchmacher gleich drei bereits bestehende. Neben Leroy’s und Lucky’s wurde auch ein Ableger vom Club Cal Neva übernommen. Die drei Marken heißen mittlerweile allesamt William Hill und kosteten dem Unternehmen rund 53 Millionen Pfund.

Betreibt William Hill Abzocke?

Im Casino gewinnt immer die Bank. Viele Spieler wurde, bereits mit diesem Spruch konfrontiert und in der Gesellschaft wird Glücksspiel nicht gerade mit Seriosität verbunden. Das liegt wohl daran, dass viele von uns bereits negative Erfahrungen mit Buchmachern gemacht haben. William Hill und Abzocke passt aber nicht zusammen. Wer sich gute Strategien überlegt, kann genauso Gewinne einfahren. Der Besuch des Casino-Bereiches ähnelt dem eines stationären Casinos. Sowohl die Gebühren als auch die Chancen auf Gewinne sind gleich verteilt und werden streng kontrolliert.

William Hill für Anfänger

Anfänger, welche vor der Registrierung genügend recherchieren mag vielleicht der Umstand sauer aufstoßen, dass das Unternehmen auch in Gibraltar gemeldet ist. Diesbezüglich brauchen Sie sich aber keine Gedanken machen.

Der außergewöhnliche Unternehmenssitz hat vor allem steuerlich bedingte Hintergründe.

2007 wurde ein UK-weites-Werbeverbot für nicht europäische Unternehmen verhängt. Da William Hill zu diesem Zeitpunkt auf den Niederländischen Antillen angesiedelt war musste eine rasche Lösung her. Diese lautete Gibraltar.

Aufgrund der Aufteilung der Website und des guten Kundensupports, würden wir William Hill für Anfänger als geeignete Plattform bezeichnen. Sollten Restfragen bestehen, ist die Kontaktaufnahme mit dem William Hill Support & Kundenservice nie ein verkehrtes Mittel.

William Hill ohne Bonus

Der Buchmacher möchte Kunden mit diversen Aktionsangeboten locken. Diese Angebote für Neukunden sind im Vergleich zur Konkurrenz relativ gut. Meistens erhält man eine Verdopplung der ersten Einzahlung, sprich 100€ einzahlen und mit 200€ spielen. Bei Casino-Nutzung ist der Bonus sogar noch höher und beträgt bis zu 1500 Prozent.

Dabei handelt es sich naturgemäß aber nur um einen Werbeslogan. Im Praxischeck konnten bis zu 300% erreicht werden. Diese 300 % lassen sich dann aber nur auf Casinogames einlösen und können nicht in Sportwetten integriert werden.

Der Buchmacher unterscheidet hierbei explizit zwischen den einzelnen Bereichen. Um im Casionbereich spielen zu können muss somit erst Geld vom Sportwettenbereich transferiert werden. Wartezeit gibt es dafür praktisch keine, nach mehrere Monaten der Nutzung missfällt der Umstand aber etwas.

Bestandskunden bleiben dabei leider etwas auf der Strecke. Im großen William Hill Test erhielten wir während der gesamten Laufzeit kein zusätzliches Angebot.

Auch die Rückvergütung bei Sportwetten, wie es bei anderen Anbietern üblich ist, fällt ins Wasser. Wer längere Zeit keine Aktivität am Account zu verzeichnen hat, erhält Rückholangebote. Diese ähneln den Neukundenangeboten, es wird also erst reagiert, nachdem das vermeintliche Spielen beendet wurde.

Es gilt zu beachten, dass sämtliche Angebote gewissen Kriterien unterliegen. Beispielsweise muss der erhaltene Bonus mit einer gewissen Wettquote mehrmals umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung erfolgen kann. Die Einzahlungsbeträge obliegen meist auch solchen Bestimmungen, jedoch in geringerem Rahmen.

William Hill ohne Bonus zu nutzen wäre also sinnlos, außer Sie haben vor nur auf ein Spiel zu setzen oder auf einen Casino-Besuch vorbeizuschauen. Ansonsten empfehlen wir die klassischen Boni für Ersteinzahlungen, bei normaler Nutzung kann nach ungefähr einem Monat ausbezahlt werden.

William Hill Kosten

William Hill Kosten gibt es an sich nicht. Die William Hill Einzahlungen und Auszahlungen sind kostenlos, der Mindestbetrag liegt bei fünf Euro. Das Unternehmen erzielt die Erträge mit den Wettquoten und den Casino-Verlusten der Spieler.

William Hill Gebühren

Für William Hill Gebühren gilt das selbe Spiel wie auch bei den Kosten. Es fallen keine Gebühren an. Auch der Telefondienst steht gratis zur Verfügung.

Die Wettsteuerabgabe von fünf Prozent übernimmt laut Angaben William Hill. Tatsächlich werden diesen in den Wettquoten berücksichtigt. Für den Konsumenten bedeutet das etwas schlechtere Wettquoten.

Sportwetten

Wie bereits mehrfach erwähnt stehen Sportwetten für deutsche Kunden uneingeschränkt zur Verfügung. Das Angebot ist sehr breit, aber vor allem auf europäischen Fußball konzentriert.

William Hill Poker

Das Gesellschafts- und Strategiespiel Poker ist bereits seit geraumer Zeit eines der beliebtesten Online-Games. William Hill Poker bietet dabei allen Kunden ein eigenen Pokerraum an. In diesem kann man sich mit Spielern auf der ganzen Welt duellieren. Die „Bank“, sprich der Buchmacher, kassiert bei jedem Zug eine geringe Fee. Diese Fee hängt immer vom gespielten Volumen ab. Die Pokerräume stehen für verschiedene Einsatzklassen zur Verfügung, vom „Low“ bis zum „High“ Budget wird jedermann fündig. Nicht mehr wegzudenken sind Poker-Turniere. Regelmäßig finden bei William Hill auch große Turniere mit hohen Einsätzen und Gewinnen statt. Der bekannte amerikanische Pokerspieler Dan Bilzerian soll bei William Hill zu seinem Vermögen gelangt sein.

Das Pokerspiel lässt sich entweder direkt im Internetbrowser vollziehen oder man downloadet die extra dafür angefertigte Software. William Hill für Android sowie für Apple steht in den jeweiligen App-Stores kostenfrei zum Download bereit.

William Hill Casinospiele

Die William Hill Casinospiele alle aufzuzählen wäre ein Ding der Unmöglichkeit. Das Repertoire wird dabei ständig erweitern. Klassische Slot-Games, welche man aus der anlogen Welt kennt, lassen sich allesamt leicht finden und bespielen. Die Gewinnchancen sind dabei gesetzlich geregelt und werden von den diversen Behörden weitreichend kontrolliert.

Kartenspiele wie Black Jack oder Tischspiele wie Roulette gehören ebenfalls zum Sortiment. Diese können entweder zu 100 % digital oder auch mit echten Dealern via Live-Video gespielt werden. Auch das funktioniert nach unseren William Hill Erfahrungen sehr gut, nur selten ist man mit Verbindungsabbrüchen konfrontiert. Das Konzept scheint gut überlegt zu sein.

William Hill in Deutsch

Dass William Hill verstärkt auf den europäischen Markt setzt ist kein Geheimnis. William Hill in Deutsch ist daher schon länger im Sortiment. Selbiges gilt für den deutschsprachigen Kundensupport, welcher beinahe 24/7 zur Verfügung steht.

William Hill Support & Kundenservice

Der William Hill Support & Kundenservice sucht seines Gleichen. Wir konnten in diversen Tests keine Mängel feststellen, hatten aber auch keine Konfliktpunkte. Die Service-Zeiten gelten zwischen 09:00 Uhr und 23:00 Uhr. Mail-Anfragen werden auch außerhalb der Geschäftszeiten entgegen genommen und bearbeitet.

Der Kundendienst agiert äußerst freundlich und zuvorkommend. Es wird versucht Kundenanfragen rasch und sorgfältig zu bearbeiten. Dabei ist während eines Tages immer der gleiche Ansprechpartner für die selbe Anfrage zuständig.

William Hill Livechat und Kontaktaufnahme

Komplettiert wird der Support vom William Hill Livechat. Für besonders dringliche Anfragen steht dieser rund um die Uhr zur Verfügung, wenn auch nicht immer mit deutschem Ansprechpartner. Die Bearbeitung des Problems erfolgt, wenn möglich, ad hoc. Das ist vor allem für Dauernutzer oder Profispieler ein großer Vorteil, da keine unnötigen Wartezeiten aufgezwungen werden.

Die Wartezeit bis sich ein Mitarbeiter um das Problem annimmt beträgt in der Regel nur wenige Sekunden.

Ein- und Auszahlungen

William Hill Einzahlungen sowie William Hill Auszahlungen sind sehr einfach. Nach digitaler Kontoeröffnung und anschließender Verifizierung mittels Reisepass oder Personalausweis kann ein- und ausbezahlt werden. Zur William Hill Auszahlungen benötigen Sie außerdem eine Verifizierung des aktuellen Wohnortes. Dafür eignen sich eingescannte Rechnungen, welche nicht älter als sechs Monate sein sollen, besonders gut.

Die Zahlungsmöglichkeiten sind vielfältig, schon fast erdrückend. Im deutschsprachigen Raum besteht die Qual der Wahl. Neben allen gängigen Kreditkarten (VISA, MasterCard und Diner’s Club) stehen Skrill, Neteller, Paysafecard sowie Sofortüberweisung und Banktransfer zur Verfügung.

Bei dem letztgenannten sowie bei Kreditkarteneinzahlungen beträgt die Wartezeit drei bis fünf Werktage, was nicht gerade vorteilhaft ist.

Wer auf Nummer sicher gehen will wählt eine Variante der Online-Bezahldienstleister. Bei diesen wird das Geld sofort auf das Konto gutgeschrieben.

William Hill Auszahlungen werden ebenfalls sehr rasch bearbeitet. Die längste Wartezeit liegt wieder bei Banküberweisungen vor, diese können bis zu sieben Werktage in Anspruch nehmen. Die kürzeste Wartezeit beträgt zirka 24 Stunden.

William Hill mit Paypal nutzen

Das gute vorweg: William Hill Einzahlungen sowie Auszahlungen sind mittels Paypal möglich. Die schlechten Nachrichten folgen jedoch zugleich: Nicht für deutsche Kunden.

Aufgrund der sehr strengen Paypal Richtlinien hat William Hill Paypal als Zahlungsdienstleister aus dem Sortiment gestrichen.

Kunden aus Österreich können William Hill und Paypal nutzen, warum das so ist kann nicht so einfach beantwortet werden. Es handelt sich aber um Unterschiede zwischen den deutschen William Hill AGB und den österreichischen.

William Hill AGB

Apropos AGB, diese sind für Buchmacher standard und recht fair gestaltet. Besonderheiten konnten keine gefunden werden. Abrufen kann man diese direkt auf der Website im Reiter Impressum. Wer dort nicht fündig wird erhält bei Registrierung den jeweiligen Direktlink.

William Hill App

William Hill für Android sowie für Apple Endgeräte stehen in den jeweiligen Stores zum Download bereit. Was William Hill von anderen Anbietern unterscheidet ist, dass es nicht nur eine App für alle Bereiche gibt, sondern mehrere Apps.

Wer keine App benutzen möchte kann auch mit dem Browser via Smartphone einsteigen. Die aufgerufene Seite wurden so adaptiert, dass man das gewohnte Desktop-Feeling erhält.

Ein kleiner Kritikpunkt: William Hill für Android steht nach wie vor nur in englischer Sprache zur Verfügung.

William Hill Meinungen und William Hill Bewertungen

Gelesen wurden viele William Hill Bewertungen und William Hill Meinungen. Diese sind durchwegs positiv. Die Glücksspiellizenz aus Gibraltar vermittelt dem Kunden ausreichend Sicherheit, ohne dabei Betrug fürchten zu müssen.

Das renommierte britische Unternehmen blickt auf eine lange, erfolgreiche Historie zurück.

Sehr oft wird publiziert, dass William Hill für deutsche Konsumenten keine Sportwetten anbietet. Dieser Irrglaube stammt aus den Jahren 2012 bis 2016. Seit der Fußballeuropameisterschaft im Jahr 2016 ist das Sportwettenangebot so breit wie nie zuvor. Sämtliche Kombinationen können getippt werden. Auch können individuelle Wetten mit guten Quoten erstellt werden. Der gut organisierte Live-Wettenbereich beeindruckt von Anfang an.

Der Online-Casino-Bereich gilt jeher als einer der größten in ganz Europa. Jeder Gamer findet das passende Spiel für den eigenen Spielstil.

Summa summarum sind alle Bewertungen der Plattform positiv.

William Hill Erfahrungen mit Fazit

Was ist William Hill? William Hill ist ein britischer Buchmacher, welcher sich seit mehr als 100 Jahren am Markt erfolgreich etablieren konnte. Vor allem im Casino-Bereich zählt William Hill zu den Marktführern weltweit.

Der umfangreiche William Hill Test hat ergeben, dass es sich um einen absoluten vertrauensvollen Buchmacher handelt. William Hill ist seriös geführt und Sie brauchen keine Bedenken haben.

Die Aktionsangebote für Neukunden sind besonders attraktiv, Bestandskunden können von den Angeboten nur selten Gebrauch machen, was wir sehr schade finden.

William Hill Kosten per se gibt es nicht. Die Casino-Gebühren unterscheiden sich nicht von stationären Casinos. Tendenziell ist William Hill sogar günstiger.

Die Ein- und Auszahlungen laufen sehr leicht von der Hand. Ein großer Pluspunkt ist das breite Angebot an Dienstleistern. Somit ist praktisch niemand gezwungen einen neuen Account bei einem der Anbieter zu eröffnen.

Das beste kommt zum Schluss: Der Kundensupport. Nur selten wird dieser in der Regel in Anspruch genommen, aber wenn, dann soll es schnell und einfach sein. Genau das gewährleistet der britische Buchmacher. Von der Kontaktaufnahme bis hin zur Problemlösung ist der gesamte Prozess stimmig und auch für Laien nachvollziehbar.

Nettes Add-On ist der Livechat, welcher rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Wartezeiten werden so kurz wie möglich gehalten, was effektiv ist und obendrein viel Zeit spart.

Weder am Umfang des Angebotes, noch an der Seriosität der Briten muss somit gezweifelt werden. Da William Hill in allen Punkten eine gute Figur macht, kann man eine Registrierung guten Gewissens empfehlen.

88/100
Bewertung
100% bis zu 100€
Einzahlungsbonus
|
William Hill Bonus einlösen

Weitere Erfahrungsberichte

5.
10Bet
10Bet Erfahrungen
100% bis zu 50€
6.
Wunderino
Wunderino Erfahrungen
400% bis zu 40€
7.
Tipwin
Tipwin Erfahrungen
100% bis zu 100€
8.
XTiP
XTiP Erfahrungen
100% bis zu 100€
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter