1. Bundesliga Quoten: Der 1. Bundesliga Wettquoten Vergleich 2021

Wenn du gerne auf die 1. Bundesliga tippst, solltest du dich für einen Buchmacher mit Top 1. Bundesliga Quoten entscheiden. Doch wie findet man diesen? In unserem 1. Bundesliga Wettquoten Vergleich haben wir die besten Buchmacher und Quoten zusammengefasst.

Jeder Sportwetten Anbieter berechnet die Quoten 1. Bundesliga selber, dementsprechend sind die Wettquoten 1. Bundesliga auch unterschiedlich. Um das Optimum aus deinen Wetten herauszuholen, solltest du dich für einen Wettanbieter mit hohen Quoten entscheiden. Hier kommt unser Quotenvergleich ins Spiel, er erleichtert dir die Suche. Auf was du sonst noch bezüglich der 1. Bundesligaquoten achten solltest, schildern wir im folgenden Beitrag.

Wettanbieter des Monats

Die besten 1. Bundesliga Quoten im Wettquoten Vergleich

Wichtigste Gründe für den Quotenvergleich

Die Qualität der Begegnungen in der ersten Liga ist hoch, zahlreiche Top Mannschaften jagen Jahr für Jahr nach dem Titel. Dementsprechend solltest du dich für die besten 1. Bundesliga Quoten entscheiden. Natürlich kannst du selber nachschauen, welcher Buchmacher dir für deine bevorzugte Wette die höchste Quote anbietet. Doch noch einfacher geht es mit unserem Wettquoten Vergleich.

Damit hast du ein tolles Tool, mit dem du innerhalb von wenigen Sekunden die Quoten auf die 1. Bundesliga vergleichen kannst. Dabei kannst du übrigens auch erkennen, wie der Buchmacher den Ausgang einschätzt. Denn du solltest wissen, wie die Quoten berechnet werden bzw. was diese aussagen.

Eine hohe Quote bedeutet nämlich nicht nur, dass du für deinen Einsatz auch einen höheren Gewinn erzielen kannst, sondern gleichzeitig bedeutet eine hohe Quote für dich ein höheres Risiko, da der Wettanbieter nicht davon ausgeht, dass der Wettausgang so sein wird.

Umgekehrt wirst du dich vermutlich fragen, warum auf Favoriten immer nur niedrige Quoten angeboten werden. Das liegt daran, dass hier der Buchmacher denkt, dass die Wette genauso ausgehen wird. Du hast dadurch einen geringeren Gewinn, dafür aber eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Begegnung so ausgehen wird und dein Tipp erfolgreich ist.

Dabei solltest du wissen, dass die 1. Bundesliga Quoten laufenden Änderungen unterworfen sind. Denn kurz vor dem Anpfiff erhältst du vermutlich eine andere Wettquote als lange davor und gerade im Livebereich sinkt das Quotenniveau noch einmal. Daher solltest du auch sofort bei lohnenswerten Fußballwetten Quoten zuschlagen und nicht lange warten. Denn ansonsten kann es sein, dass die Quote sich zu deinem Nachteil verändert.

Mit unserem Quotenvergleich schlägst du somit mehrere Fliegen mit einer Klappe: du tippst ausschließlich bei empfehlenswerten Anbietern, die sich auch in unserem Online Sportwetten Anbieter Vergleich positiv hervortun. Außerdem holst du so das Optimale aus deinen Wetten heraus. Denn selbst kleinste Unterschiede machen sich im Laufe des Jahres bemerkbar.

BildBet
98/100
BildBet Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
NEO.bet
96/100
NEO.bet Erfahrungen
100% bis zu 150€
Zum Anbieter
JackOne
95/100
JackOne Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter

Online vs. Offline: Auf der Jagd nach den besten Quoten

Was viele nicht wissen ist, dass es auch zwischen online und Offlinequoten enorme Unterschiede gibt. Bis zu 30 % weniger erhältst du nämlich, wenn du nicht online tippst, sondern deine 1. Bundesligawette in einem stationären Wettbüro platzieren. Diese enormen Quotenunterschiede gibt es nicht nur bei der 1. Bundesliga, sondern sie kommen bei eigentlich allen Sportarten und Ligen vor, auch bei den Wettquoten DFB Pokal oder bei den Premier League Wettquoten lohnt sich auf jeden Fall immer ein Vergleich.

Dann wirst du recht schnell feststellen, dass die Onlinequoten viel attraktiver sind. Das liegt daran, dass Internet Wettanbieter geringere Kosten haben und diese Kostenersparnis an ihre Kunden weitergeben. Es gibt aber noch weitere Gründe, warum es sich lohnt, online zu tippen. Zunächst einmal ist die Auswahl an Wettmöglichkeiten deutlich größer. Du wirst kaum einen Wettshop finden, in dem du auf mehrere 100 verschiedene Wettmärkte auf die 1. Bundesliga tippen kannst.

Ein weiterer Vorteil sind die Bonusangebote, diese gibt es ebenfalls natürlich nur bei Online Buchmachern. So erhältst du zum Beispiel bei einer Kontoeröffnung und ersten Einzahlung einen Willkommensbonus. Manchmal gibt es sogar spezielle Bonusangebote, die es nur dann gibt, wenn du dich über unsere Webseite bei dem jeweiligen Sportwetten Anbieter anmeldest.

Ein weiterer Vorteil ist es, dass du online rund um die Uhr tippen kannst. Dafür musst du noch nicht einmal deine Wohnung verlassen. Du kannst, wenn du möchtest, auch mit einem Smartphone oder Tablet PC tippen, eine App benötigst du hierfür in der Regel nicht. Dabei profitierst du von den gleichen guten online 1. Bundesliga Quoten wie am Desktop-PC.

Die Geschichte der Wettquoten in der 1. Bundesliga: Auf die beste deutsche Fußballmannschaft tippen!

Bei der 1. Bundesliga handelt es sich um eine Liga, in der die besten Mannschaften des deutschen Herren Fußballs spielen. Dabei wird in einem Ligasystem gespielt, wodurch es jeweils immer eine Hin- und Rückrunde gibt. Der deutsche Fußballmeister ist am Ende Saison derjenige, der auf dem ersten Tabellenplatz steht. Im Ligasystem steigen die beiden letzten Teams in der Tabelle in die zweite Bundesliga ab, während die beide besten Mannschaften der zweiten Liga in die erste Liga aufsteigen.

Die Fußball Bundesliga gibt es seit Juli 1962, Ausrichter ist der DFB (Deutscher Fußball Bund). Der Rekordmeister ist der FC Bayern München mit insgesamt 31 Titeln. In der Liga treffen 18 Vereine aufeinander, gespielt wird immer einmal im heimischen Stadion und einmal im Stadion des gegnerischen Teams. Die Bundesliga findet an 34 Spieltagen statt, in der Regel beginnt die Saison im August und endet im Mai des Folgejahres. In den Jahren, in denen Welt- und Europameisterschaften stattfinden, wird die Spielzeit bereits im April beendet. Für die 1. Bundesliga gibt es unterschiedliche Quoten Formate bei den Buchmachern. Diese kannst du im Kundenbereich einstellen, wählen kannst du dabei unter den folgenden Quotentypen:

1. Dezimalquoten

Die Dezimal Quoten sind die Quoten, die du als deutscher Tipper vermutlich kennen wirst. Dabei handelt es sich um eine Zahl mit zwei Nachkommastellen. Wenn du deinen Wetteinsatz mit dieser Quote multipliziert, erhältst du den Bruttogewinn. Für den Reingewinn musst du dann nur noch deinen Einsatz abziehen.

2. Bruchquoten

Die Bruchquoten werden auch englische Quoten genannt, denn sie kommen vor allen in England und in Irland zum Einsatz. Dabei werden die Quoten in einer Bruchzahl angegeben, die sich aus verschiedenen Daten zusammensetzt. Dabei wird angegeben, wie viel Einheiten du einsetzen musst, um eine bestimmte Anzahl an Gewinneinheiten zu erhalten.

3. Amerikanische Quoten

Die amerikanischen Quoten haben ein gänzlich anderes Berechnungsmodell. Denn zunächst einmal wird dir vermutlich auffallen, dass es hier ein negatives oder positives Vorzeichen gibt. Denn die Quoten sagen unterschiedliche Dinge aus. Sie können angeben, wie viel Geld du einsetzen musst, um einen Gewinn in Höhe von 100 $ zu erhalten. Genauso geben Sie aber auch an, wie viel Einsatz du tätigen musst, um einen Gewinn in Höhe von 100 $ zu erhalten. Die Angabe bezieht sich hier übrigens auf den Reingewinn, d. h. dein Einsatz wurde bereits beim Gewinn berücksichtigt.

BildBet
98/100
BildBet Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
NEO.bet
96/100
NEO.bet Erfahrungen
100% bis zu 150€
Zum Anbieter
JackOne
95/100
JackOne Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter

Wie werden die Quoten berechnet?

Im Großen und Ganzen wenden die Sportwetten Anbieter ein ähnliches Schema an, um ihre 1. Bundesliga Quoten zu berechnen. Dass es trotzdem Unterschiede gibt, liegt daran, dass die Buchmacher eine Einschätzung vornehmen müssen, wie diese Wette ausgehen wird. Solche Dinge können nicht maschinell errechnet werden, sondern es ist auch eine ansprechende Fachkenntnis erforderlich.

Für den Wettanbieter bedeutet dies, dass er ständig die Sportnachrichten verfolgen muss. Schließlich muss er darüber informiert sein, wenn wichtige Stammspieler krankheitsbedingt ausfallen oder wenn ein Trainerwechsel ansteht. Außerdem wird er die Statistiken analysieren und nachschauen, wie in der Vergangenheit diese Begegnungen ausgegangen sind.

Erst danach kann er eine Einschätzung vornehmen. Dabei müssen natürlich alle möglichen Ausgänge berücksichtigt werden. Bei einer normalen Fußballwette handelt es sich um eine Dreiwegewette, dadurch gibt es drei mögliche Ergebnisse: Sieg, Unentschieden oder Niederlage. Der Wettanbieter wird nun prozentual ermitteln, welches Ereignis in welcher prozentualen Wahrscheinlichkeit eintreten wird. Die Summe aller drei Ergebnisse muss 100 % betragen.

Bei dieser Quote handelt es sich um die sogenannte faire Quote. Da der Buchmacher aber auch seine Kosten decken muss und natürlich einen Gewinn erwirtschaften möchte, wird diese Quote dann noch um die Marge korrigiert. Die so entstehende reale Quote ist die Quote, auf die du dann später bei den Sportwetten Anbietern tippen kannst.

Quoten-Wettstrategien: Erfolg durch Strategien erhöhen

Mit passenden Wettstrategien kannst du deine Chance auf Gewinn maßgeblich erhöhen. Doch nicht alle Strategien können auch für sämtliche Wettmärkte verwendet werden. Wir möchten dir an dieser Stelle einmal zwei Strategien näher vorstellen, die du sehr gut auf bei Wetten auf die 1. Bundesliga anwenden kannst.

  • Handicap Strategie auf Unentschieden: Bei der Strategie auf Unentschieden platzierst du eine Handicap Wette auf einen Favoriten. Dieser wird daraufhin mit einem Rückstand in Spiel gehen, so erhältst du eine höhere Quote als beim normalen Unentschieden. Denn normalerweise sind die Quoten auf den Favoriten eher im unteren Bereich angesiedelt. Für diese Wette bietet sich eine Einzelwette an. Dabei solltest du gezielt nach Wettmärkten suchen, bei denen es einen glasklaren Favoriten gibt.
  • Strategie auf späte Tore: Viele Tore fallen erst in den letzten 15 Minuten der Begegnung. Bei dieser Strategie verwendest du ebenfalls eine Einzelwette und suchst hierfür nach Partien, in denen ein haushoher Favorit auf einen deutlichen Außenseiter trifft. In der Schlussphase fallen bei solchen Begegnungen außergewöhnlich oft Tore, da dann der Außenseiter unkonzentriert und müde wird.

Die beliebtesten Märkte in der 1. Bundesliga

Zu den beliebtesten Märkten in der 1. Bundesliga gehört natürlich die Wette auf den späteren deutschen Meister. Alternativ bieten sich aber auch die üblichen Siegwetten an. Hier tippst du entweder darauf, wer als Sieger oder als Verlierer aus der Begegnung hervorgeht, genauso kannst du natürlich auch auf ein Unentschieden tippen.

Quotenvergleich FAQ

In unserem Quotenvergleich FAQ zur 1. Bundesliga möchten wir dir die fünf häufigsten Fragen mit den Antworten vorstellen.

✅ Ist die Nutzung des Quotenvergleichs kostenpflichtig?

Nein, das komplette Angebot unserer Seiten ist natürlich gratis. Du kannst den Quotenvergleich nutzen, ohne dass du dich hierfür extra anmelden musst.

🤝 Wie erkenne ich einen seriösen Buchmacher?

Du kannst davon ausgehen, dass die Wettanbieter, die wir in unserem Quotenvergleich oder auch in dem Vergleich der besten Buchmacher vorstellen, sicher und seriös sind. Denn wir prüfen zum Beispiel die gültige Lizenzierung.

🤑 Lohnt es sich, sich wegen eines Bonus bei einem Wettanbieter anzumelden?

Nein, du sollst dich niemals nur wegen eines attraktiven Bonusangebots für bestimmte Wettanbieter entscheiden. Wichtiger sind noch weitere Kriterien, die unter anderem die Quoten.

⁉️ Warum ist es ratsam Konten bei verschiedenen Buchmachern zu haben?

Das liegt daran, dass es nicht nur den einen und einzigen Sportwetten Anbieter gibt, der die besten Quoten offeriert. Wenn du mehrere Konten besitzt, ist es sehr wahrscheinlich, dass einer dieser Wettanbieter bei uns im Ranking die beste Quote anbietet.

📈 Wie groß sind die Unterschiede zwischen den online Quoten?

Das ist ganz unterschiedlich, es kann sein, dass du bis zu 10 % bessere Quoten bekommst, wenn du unseren Vergleich verwendest.

Fazit: Vor der Tippabgabe auf die 1. Bundesliga immer erst die Quoten vergleichen!

Auch wenn die Unterschiede in den Quoten bei den Internet Buchmachern nicht so groß sind, wie zum Beispiel bei den stationären Wettshops, bei denen du deutlich niedrigere Quoten erhältst, lohnt sich ein Vergleich alle Male. Denn selbst kleinere Unterschiede in den Nachkommastellen machen im Laufe des Jahres einen höheren Betrag aus.

Wir raten daher immer unseren Quotenvergleich zu verwenden. Fällt dir ein Buchmacher besonders positiv durch attraktive Quoten auf, kannst zudem mit wenigen Klicks über den Button auf unserer Seite dort ein Konto eröffnen und erhältst dafür meistens auch noch einen lukrativen Bonus.

100% bis zu
100€
Bonus Code
******
BildBet Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
150€
Bonus Code
******
NEO.bet Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
JackOne Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
Bet3000 Bonus Code Bonus einlösen
100€ Wett-Credits
Bonus Code
******
Bet365 Bonus Code Bonus einlösen
Wettanbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
Schließen
Unsere Empfehlungen: Die besten Angebote!
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter