Roboforex Erfahrungen & Test 08/2020

In diesem Artikel bewerten wir das Angebot von Roboforex. Betrieben wird alles von Zypern aus. Hinter allem steht der europäisch regulierte Broker RoboMarkets Ltd. Der bietet mehr als nur die Möglichkeit auf einen Handel mit Bitcoin. Alles ist ohne Zweifel seriös und vor allem in deutscher Sprache verfügbar. Es besteht eine Möglichkeit auf den mobilen Zugriff. Bereits eine kleine Einzahlung kann zu einem hohen Ertrag führen. Interessanterweise präsentiert Roboforex sogar einen Bonus.

Roboforex: Ein kurzer Überblick

 Pros und Contras
Pros und Contras
  • Roboforex ist ein seriöser Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen
  • Dieses Angebot besteht seit dem Jahr 2012
  • Alles wird von Zypern aus betrieben
  • Roboforex präsentiert einen Bonus für die neuen Kunden. Und es gibt weitere Promotionen
  • Roboforex ist nicht für Gebühren bekannt, jedenfalls bei Einzahlungen und Auszahlungen
  • Normale Überweisung als Einzahlungsmethode ist nicht vorhanden

Über den Namen Roboforex

Ein paar Worte wollen wir in diesem Test über den Namen Roboforex verlieren. Der ist nämlich im ersten Moment irritierend. Man denkt tatsächlich an einen Roboter und glaubt, dass Forex im Mittelpunkt steht. Forex ist zwar durchaus ein Thema für Roboforex, jedoch wird, wie in diesem Test mehrfach erklärt, eine große Vielfalt geboten. Roboforex wäre hier kein Thema, wenn nicht der Kryptowährungshandel möglich wäre. Eine Recherche über Roboforex bringt direkt die erwähnte Vielfalt ans Tageslicht. Dass jedoch auf der Website das Wort Roboter keine Rolle einnimmt, verwundert. Schließlich gibt es so etwas wie einen Bitcoin Robot. Ein derartiger Roboter steht bei Roboforex allerdings nicht zur Verfügung. Einsetzen kann man einen Bot allem Anschein nach. Natürlich nur nach dem Motto: gewusst wie. Aber das gilt für das gesamte Prinzip des Crypto Trading.

Roboforex: alles zum Thema Crypto Trading

Gegründet wurde Roboforex im Jahr 2012. Ein Jahr später gab es die offizielle Lizenz der Regulierungsbehörde auf Zypern und es wurde begonnen, mit Kunden zu arbeiten. Dies alles in Form einer Privatgesellschaft. Drei Jahre später ist man erstmals als Sponsor aufgefallen. Passenderweise einer Fußballmannschaft, die von der Polizei betrieben wird. Der aktuelle Name wurde im Jahr 2017 durch eine Änderung aktuell. Seit dieser Zeit gibt es eine offizielle Niederlassung in Deutschland von RoboMarkets Ltd. Wir haben bei diesem Roboforex Test positive Erwartungen gehabt. Letztlich ging es vor allem um die Antwort auf die Frage: Was spricht für Roboforex?

Was als Service geboten wird

Roboforex betreibt Werbung damit, dass exklusive Konditionen in den Index DE30 möglich sind. Der Spread beginnt bei 0,5 Pips. Die Provisionen für ein Handelsvolumen von 1 Million Dollar startet bei 4 Dollar. Die Mindestslotgröße und der Mindestschritt liegen bei 0,1. Neue Kunden können sich einen Bonus von 50 % auf die erste Einzahlung bis zu 100.000 Dollar holen. Man handelt mit mehr als 40 Währungspaaren und einem Hebel von 1:2000 zu konkurrenzvollen Bedingungen. Je nach Handelsvolumen ist ein Cashback möglich. Komfortable und hochintelligente Plattformen für Investitionen stehen zur Wahl. Kunden können sich zwischen mehreren entscheiden. Grundsätzlich gibt es optimale Lösungen für neue Strategien bereits für kleine Einzahlungen. Ein weiterer Service ist, dass 0 % Provisionen bei Einzahlungen und bei Auszahlungen verlangt werden.

Roboforex: Die verschiedenen Konten

Wenn optimale Lösungen für alle möglichen Strategien ein Vorteil von Roboforex sind, heißt das nichts anderes, als dass man sowohl für kleine Einzahlungen als auch für große passende Umgebungen für einen Handel vorfindet. Es gibt enge Spreads, schnellste Ausführungen von Ordern, fünf mögliche Währungen (Euro, Dollar, Yen, Rubel und Gold), so genannte Microkonten mit einer Größe von nur 1 Cent und acht Klassen für Anlagen. Außerdem ist ein so genanntes Affiliate Programm mit einer Gewinnbeteiligung von 50 % angekündigt. Grundsätzlich muss man sich nur einmal registrieren. Später kann die Auswahl erfolgen für ein Cent Konto, ein ECN Konto, für Prime Konten, für ein islamisches Konto – und erfreulicherweise für ein Demo Konto.

Wie man sich auf der Roboforex Webseite registriert

Wer auf Registrieren auf der Website von Roboforex klickt, bekommt direkt den Hinweis, wie riskant der Handel ist. Im Anschluss kann man eine Mail-Adresse angeben, einen Vornamen, den Nachnamen und eine gültige Handynummer. Man klickt an, dass man die Erbringung von Dienstleistungen durch das Unternehmen Roboforex auf eigene Initiative eingeleitet hat. Und bestätigt, dass die Aktivitäten außerhalb des Geltungsbereiches des europäischen Rechtsrahmens und Schutzes liegen und dass verstanden wurde, dass man alle potentiellen Risiken trägt. Ein Kunde bestätigt darüber hinaus, dass er bzw. sie mindestens 18 Jahre alt ist, der Verwendung von Cookies zustimmt und dass man Informationen per Mail sowie News erhalten will. Auf Letzteres könnte verzichtet werden. Das nennt sich alles Kundenbereich. Später werden weitere Daten wie eine Adresse und so weiter verlangt. Alles ist innerhalb von kürzester Zeit überstanden. Es gibt eine Bestätigung per Mail.

Roboforex: alle vorhandenen Handelsplattformen

Kryptowährungen sind das hauptsächliche Thema auf dem hier vorgestellten Portal. Der Handel kann darüber hinaus mit Forex, Stocks und Indizes erfolgen. Andere Vermögenswerte bedeuten Aktien, Rohstoffe, Metalle, Energierohstoffe und ETF. Auf folgenden Plattformen kann ein Handel erfolgen: MetaTrader 4, MetaTrader 5, cTrader, R Trader und an Roboforex Terminals. Investment ist möglich unter den Stichworten CopyFX und RAMM. Alle wichtigen Definitionen finden sich mit weiteren Hinweisen auf der Roboforex Webseite. Von der Bewertung her können wir an dieser Stelle verkünden, dass es sich um moderne Möglichkeit handelt, die absolut sicher sind. Eine so große Vielfalt an Plattformen wie Roboforex bieten nicht viele Konkurrenten. Womit ein großer Vorteil dieses Angebots genannt wäre.

Die Besonderheiten von Roboforex

Die größte Besonderheit bei Roboforex lässt sich unter dem Stichwort Aktionen finden. Wie im Bereich der Sportwetten oder wie in fast jedem Online Casino gibt es nämlich einen Bonus. Kunden werden damit willkommen geheißen, dass sie die erste Einzahlung nach der Verifizierung des Kontos ab einem Betrag von mindestens 10 Dollar erhöht bekommen. Bei dem genannten Betrag beginnt man mit 30 Dollar. Man könnte sich allerdings bis zu 10.000 Dollar um 50 % erhöhen lassen. Das nennt sich Profit Share Bonus. Unter dem klassischen Bonus ist zu verstehen, dass 115 % für die erste und für alle anderen Einzahlungen möglich sind. Letztlich hängt der Betrag von der eingezahlten Summe ab. Das Geld wird automatisch auf das Konto gebucht nach der Aktivierung per Klick. Eine Auszahlung ist als Folge nicht möglich, zuerst muss ein Umsatz erfolgen. Das wird alles genauer auf der Roboforex Website erklärt. Ergänzend erwähnt werden kann, dass weitere Aktionen möglich sind, beispielsweise Wettbewerbe, ein Hebel bis zu 1:2000, 10 % Aufstockungen und erstattete Verluste. Letzteres nennt sich Cashback.

Hohe Sicherheitsstandards

Roboforex hat seinen guten Ruf nicht ohne Grund. Die Website ist verschlüsselt, ein Risikohinweis besteht. Es gibt eine Datenschutzerklärung, Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme und gute deutschsprachige Erklärungen. Die verschiedenen Plattformen für den Handel wirken modern und sicher. Von einer Roboforex Abzocke muss niemand ausgehen. Sowohl die Registrierung als auch jegliche Variante der Zahlung und der Handel an der Börse (Kaufen und Verkaufen sowie allgemein Investieren) sind zwar allgemein riskant, jedoch nicht speziell auf den Roboforex Webtrader bezogen. Hohe Sicherheitsstandards sind unabdingbar. Schließlich geht es um Geld – und je nach Handel nicht um wenig. Roboforex wäre längst nicht mehr am Markt und hätte keinen guten Ruf, wenn diesbezüglich Probleme zu erwarten wären.

Die anfallenden Gebühren

Bezüglich eventueller Gebühren bei Roboforex kann direkt der Hinweis erfolgen, dass sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen gebührenfrei sind. Das ist im Bereich des Crypto Trading keineswegs eine Selbstverständlichkeit. Bei speziellen Zahlungsmitteln sind Kommissionen möglich, die allerdings nicht im Zusammenhang mit Roboforex stehen. Grundsätzlich gilt, dass Roboforex kulant vorgeht. Der eigentliche Handel kostet je nach Trade oftmals eine fixe Gebühr. 10 Euro pro Trade sind möglich. Wissen muss man, dass eine Inaktivität laut Roboforex Erfahrungen einige Euro im Monat kosten kann und bis zu 200 Euro im Jahr. Das hat nichts mit einem Roboforex Bezug zu kommen, so sind die Regeln.

Eine objektive Einschätzung der Roboforex Website

Bewerten wir nun die Roboforex Webseite. Sie macht von der deutschen Sprache her (es gibt Roboforex insgesamt in 19 verschiedenen Sprachen, die wir an dieser Stelle nicht alle auflisten wollen) einen guten Eindruck. Anders als bei vielen Konkurrenten landet man nicht schnell in einem englischsprachigen Bereich nach einem Klick. Das hat dieser Roboforex Test gezeigt. Alles ist übersichtlich mit angenehmen Farben, Fotos und Grafiken. Die Stichworte lauten Handel, Für Kunden, Aktionen, Partner und Über uns. Daneben steht Anmelden und Ein Konto eröffnen. Hinweise auf den Support lassen sich schnell finden. Nicht unterschätzt werden sollte eine Suchfunktion. Auch die Roboforex App, die es für verschiedene Betriebssysteme gibt, macht in dieser Hinsicht übrigens einen guten Eindruck. Das führt zu einer lobenden Antwort auf die Frage: Wie sind die Erfahrungen mit Roboforex?

Kompetent: Positive Bewertung des Roboforex Support

Oben auf der Roboforex Seite steht eine Telefonnummer. Es ist nicht zu erkennen, ob sie gebührenfrei ist und ob am anderen Ende der Leitung die deutsche Sprache gesprochen wird. Unseren Erfahrungen nach ist letzteres nicht der Fall. Dass Roboforex Deutsch sein kann, bestätigt aber die Webseite. Der Live Chat ist wirklich erreichbar. Man könnte auch eine Telefonnummer angeben und einen Rückruf beantragen. Das ist alles keineswegs selbstverständlich. Zusätzlich erwähnen können wir, dass sehr gute Beschreibungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen bei Roboforex zu finden sind. Auch das macht Roboforex seriös. An der Kompetenz bestehen keine Zweifel.

Vorhandene Zahlungsmittel

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um bei Roboforex eine Einzahlung und eine Auszahlung zu veranlassen. Hier kommt es erst einmal darauf an, welche der vorhandenen Währungen das Konto aufweisen soll. Dass Einzahlungen und Auszahlungen gebührenfrei sind, wurde bereits zuvor erwähnt. 10 Euro ist normalerweise die geringste Summe für die Zahlung. Es kann bis zu 5000 Euro oder bis zu 10.000 Euro gehen. Zur Verfügung stehen Giropay, die Sofortüberweisung, eps, Rapid Transfer und Trustly. Dies führt zu der überraschenden Erkenntnis, dass eine normale Überweisung nicht möglich ist. Kreditkarten stehen zur Verfügung. Ebenso wie Skrill, Neteller, WebMoney, Perfect Money und AdvCash. Kommissionen oder mit anderen Worten zusätzliche Kosten von Seiten der Zahlungsmittel sind wie angedeutet denkbar. Das ist keine Roboforex Abzocke. Nimmt man es genau, handelt es sich zwar um Roboforex Gebühren, die aber nicht in die Tasche von Roboforex fließen.

Die Vorgehensweise einer Zahlung

  • Vor einer Zahlung muss ein Roboforex Konto öffnet werden.
  • Die verschiedenen Optionen spielen keine Rolle.
  • Der Kunde geht in den Kontobereich und entscheidet sich für eine der bestehenden Möglichkeiten.
  • Man sollte sich informieren, ob eine Kommission verlangt wird.
  • Auch die Limits werden angegeben.
  • Nach Einleitung der Zahlung steht das Geld normalerweise direkt zur Verfügung und kann für den Handel eingesetzt werden.

Abgesehen vom Crypto Trading: Roboforex bietet mehr

Kryptowährungen sind nicht die einzige Möglichkeit, bei Roboforex Geld zu verdienen. Das Roboforex Programm bietet wie zuvor angedeutet wesentlich mehr. Dazu gehört aber auch die Chance, dass man sich fortbilden kann. Für Kunden stehen Forex und CFD Analysen bereit. Es gibt sogar ein eigenes Roboforex Analysezentrum und einen Wirtschaftskalender. Weitere Stichworte lauten Schulbildung, Handelswerkzeug oder einfach Info. Unter letzterem Begriff werden Feiertage gelistet, es gibt Tipps und Empfehlungen, einen Expert Advisor und die CFD- sowie Forex Handelszeiten.

Fortbildung möglich: Chancen zum Lernen

Der Begriff Schulbildung auf der Roboforex Seite bietet eine Reihe von Schulungsvideos. Man lernt also wirklich, was bei Roboforex für Möglichkeiten bestehen. Es zeigt sich wie das Prinzip des Roboforex Broker und der Handel funktioniert und wie man Aktien handelt. Ein Baukasten ist vorhanden, ein Rechner und aktuelle Charts. Das macht alles einen sehr guten Eindruck.

Was für die Seriosität von Roboforex spricht

Es gibt keinen Anlass zu der Vermutung, dass bei Roboforex nicht seriös gearbeitet werden würde. Bereits die vorhandenen Hinweise, dass ein Handel und eine Investitionen mit Risiken verbunden sind, muss positiv bewertet werden. Es gibt Roboforex seit dem Jahr 2012. Man ist Sponsor (unter anderem eines Fußballvereins der Polizei auf Zypern), führt ein Büro in Deutschland und kann eine Lizenz aus Zypern vorweisen. Lizenzierungen sind im Bereich der Kryptowährungen eher ungewöhnlich. Die verschlüsselte Websites und die App, interessante Promotionen und alles zum Thema Datenschutz können an dieser Stelle ebenfalls positiv erwähnt werden.

Was gegen Roboforex spricht

Wir haben keine konkreten Hinweise entdeckt, dass Roboforex nicht seriös vorgehen könnte. Einen Roboforex Betrug gab es nicht. Es gibt nichts, was grundsätzlich gegen dieses Angebot sprechen könnte. Dass man sich genau überlegen muss, ob man sich registriert, den Bonus nutzt und allgemein investiert oder einen Handel betreibt, versteht sich von selbst. Denn das hinter allem stehende Prinzip kann zu hohen Verlusten führen. Aber das wird bei Roboforex nicht verschwiegen. Der erste Hinweis erfolgt bereits zur Registrierung – in klarer deutscher Sprache. So selbstverständlich, wie man annehmen sollte, ist dieses Vorgehen nicht. Aus diesem Grund wird es an dieser Stelle extra betont. Es steht zu vermuten, dass manche Menschen sich von der Möglichkeit, in kurzer Zeit viel Geld zu machen, blenden lassen. Dem baut Roboforex vor. Übrigens auch durch die Möglichkeit alles über ein Demo zu testen und mit der Chance auf ein Micro Trading.

Roboforex: Das Thema Auszeichnungen – Einige gab es

Es macht immer einen guten Eindruck, wenn Auszeichnungen vorhanden sind im Bereich des Crypto Trading. 2019 wurde Roboforex gleich mehrfach ausgezeichnet. Selbiges geschah in den Jahren 2018, 2017 und erstmals 2015. Um was es genau geht, lässt sich schwer beschreiben, letztlich natürlich um die angebotenen Möglichkeiten. Weshalb Auszeichnungen einen guten Eindruck machen? Weil sie ein Zeichen dafür sind, dass es sich um ein beliebtes Angebot handelt, welches einfach formuliert etwas richtig macht. Und das scheint auf Roboforex seit vielen Jahren zuzutreffen. Tatsächlich sind es offizielle Preise. Das konnten wir recherchieren. Roboforex behauptet hier also nicht einfach etwas. Wäre dies der Fall, wäre es selbstverständlich negativ anzumerken.

Roboforex: Was ansonsten interessant ist

Kurz vor dem Ende dieses ausführlichen Artikels sei noch einmal darauf hingewiesen, dass die Frage „Was ist Roboforex“ unter anderem mit den Worten: „Ein Sponsor“ beantwortet werden kann. Man sponsert in verschiedenen Sportarten, sorgt somit für Aufmerksamkeit. Auf der anderen Seite bedeutet dieses Engagement, dass sich schlechte Nachrichten stärker auswirken würden. Nicht nur dies spricht für die Seriosität von Roboforex. Einer der großen allgemeinen Vorteile ist, dass ein Handel mit wenig Geld möglich gemacht wird. Die Formulierung auf der Roboforex Webseite lautet Micro Trading. Wenn man es genau nimmt, besteht diese Möglichkeit bei vielen Konkurrenten dieses Anbieters nicht. Somit ist ein weiterer Pluspunkt genannt. Der Vorteil für die Kunden lautet, dass sie aus wenig Geld viel Geld machen können. Wer nur wenig Geld einsetzt, trägt natürlich auch ein geringeres Risiko. Auch das ist in diesem Zusammenhang wichtig.

Positives Fazit zu Roboforex

Wir haben bei unserem objektiven Test einen sehr guten Eindruck von Roboforex gewinnen können. Ob die Auszeichnungen der letzten Jahre berechtigt sind, wollen wir hier nicht beurteilen. Fakt ist aber, dass alles gut durchdacht wirkt und dass vor allem viele Möglichkeiten bestehen. Ein großer Pluspunkt sind die Promotionen. So etwas kennt man sonst nur von den Sportwetten oder aus einem Online Casino. Wir haben im Grunde nichts entdeckt, was gegen Roboforex spricht, mit Ausnahme der Tatsache, dass Investitionen im angebotenen Bereich immer ein großes Risiko mit sich bringen. Das hängt nicht prinzipiell mit Roboforex zusammen, es muss für alle vergleichbaren Angebote klar zum Ausdruck gebracht werden. Der Fakt, dass Roboforex mit einem Demo Konto getestet werden kann, relativiert ein bisschen. Als Folge können Sie selbst einen Eindruck gewinnen, ob Sie bei den vorhandenen Roboforex Möglichkeiten zu einem Gewinn kommen würden.

Top Anbieter
Top Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter