Krypto
CFD
80/100
Bewertung
Naga Krypto
*****
Zu Naga Krypto
Highlights
  • großes Sortiment an Kryptowährungen
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • eigene Kryptobörse NAGAX
80/100
Bewertung
Naga CFD
*****
Zu Naga CFD
Highlights
  • großes Angebot an handelbaren Werten
  • geringe Gebühren für den Handel
  • gut einzusehende Handelsbedingungen über die Handelsplattform

Naga Markets Betrug oder seriös 2022: Broker-Erfahrungen im großen Test

Wie setzen sich die Naga Markets Gebühren zusammen?

NAGA Markets ist einer der innovativsten Broker, der aktuell am Markt zu finden ist. Seinen Ursprung hat der Anbieter in Hamburg. Reguliert er wird jedoch in Zypern über die CySEC. Damit folgt der Anbieter vielen anderen Brokern.

Unsere NAGA Markets Erfahrungen haben gezeigt, dass sich das Unternehmen auf Social Trading spezialisiert hat. Der Vorteil ist hierbei, dass Einsteiger von den Erfahrungen und vom Wissen der erfahrenen Trader profitieren, da sie deren Trades ganz einfach kopieren können. Die Handelsplattform von NAGA Markets wird über eine App aber auch ganz klassisch über den Browser angeboten.

NAGA Markets – Angebote und Anlageoptionen

NAGA Markets setzt auf unterschiedliche Anlageoptionen. Zu den Basiswerten gehören unter anderem virtuelle Güter aber auch Kryptowährungen. Es ist unter anderem möglich, mit Hilfe von Kryptowährungen eine Einzahlung vorzunehmen. Zusätzlich ist das Social Trading über CFDs möglich. 47 Währungspaare, 630 Aktien, 11 Indizes und 17 ETFs werden bereitgehalten. Zusätzlich 20 Futures, für Rohstoffe und 11 verschiedene Kryptowährungspaare. Die virtuellen Güter sind mit 4 unterschiedlichen Möglichkeiten vertreten.

In den meisten Fällen werden laut unseren NAGA Markets Erfahrungen die Anleger genau die Produkte finden, die sie auch handeln wollen. Denn die Auswahl an handelbaren Werten ist ausreichend groß und geht in einigen Bereichen deutlich darüber hinaus, was andere Anbieter zu bieten haben. Besonders in Bezug auf den Krypto Trading Vergleich ist NAGA Markets deutlich vorne dabei.

Beim Handel mit Währungspaaren sind Angebote unterschiedlicher Volatilität vorhanden. Der Euro und der US-Dollar lassen sich in vielen Fällen auch bei anderen Brokern handeln. Hinzu kommen aber auch weniger sichere Währungen wie beispielsweise der ungarische Forint oder als Kryptowährung der Bitcoin. Selbst hier sind für die Anleger unterschiedliche Risiken abrufbar.

Abseits vom Forex Handel hat unser NAGA Markets Test gezeigt, dass die Kunden die wichtigsten Indizes und Rohstoffe über den Social Trading Anbieter handeln können. Mehr als 600 Aktien stehen zur Verfügung, zu denen unter anderem die wichtigsten weltweiten Aktien gehören. Allerdings auch Exoten, die vielleicht nicht ganz so bekannt sind, den Handel dafür aber sehr abwechslungsreich gestalten.

Die Anmeldung für Neukunden ist sehr einfach. Bei der Kontoeröffnung erhält der Anleger innerhalb weniger Minuten seinen Zugang zur Verfügung gestellt. Es müssen einige Angaben in das Registrierungsformular eingegeben werden, die im Anschluss einen schnellen Zugriff auf den Account erlauben. Hier ist unser NAGA Markets Erfahrungsbericht ebenfalls sehr positiv, da die Anmeldung und Registrierung ohne großen Aufwand möglich sind.

Berücksichtigt werden muss jedoch, dass die Identität und der Wohnort bestätigt werden müssen. Das bedeutet, dass eine Legitimierung durchgeführt wird. Dafür reicht der Anleger eine Kopie vom Personalausweis ein. Alternativ ist es auch möglich, eine Kopie vom Reisepass inklusive aktueller Meldebestätigung, eine Kopie des Führerscheines oder eine Kopie von der Ausländer-Registrierungskarte einzureichen. Außerdem muss zusätzlich eine aktuelle Rechnung eines Stromversorgers, Wasserversorgers oder Gasversorgers eingereicht werden, damit die Anschrift bestätigt wird. Gegebenenfalls kann auch ein Steuerbescheid oder ein Bankreferenz-Schreiben als Nachweis eingereicht werden.

Unternehmen
UnternehmenNaga Markets Europe Ltd
FirmensitzAriadnis 7 ,Moutayiaka ,4531 Limassol ,Zypern
Gründungsjahr2015
CEOYasin Qureshi
Websitenaga.com
Verfügbare SprachenDeutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Schwedisch, Portuguese, Romanian
KundensupportTelefon, E-Mail Support
E-Mail[email protected]
Telefon+44 20 3966 4543
Lizenz609499
FCA - Financial Conduct Authority
Verifiziert durch
Zahlungsmethoden
Mehr anzeigen

Die Nutzung der Angebote bei NAGA Markets

Wichtig ist immer, dass die handelbaren Werte auch problemlos gehandelt werden können. Dafür ist die Handelsplattform entscheidend. NAGA Markets bietet seinen Anlegern ein Demokonto, das für die ersten Trades genutzt werden kann. Hier wird mit „Spielgeld“ gearbeitet, sodass die Handelsplattform kennengelernt werden kann und dass die unterschiedlichen Tools erst einmal ausprobiert werden.

Allerdings ist es so, dass das Demokonto beantragt werden muss. Unsere NAGA Markets Erfahrungen haben gezeigt, dass dafür etwas Geduld notwendig ist. Es scheint einige technische Probleme zu geben, die bei der Nutzung des Demokontos für Verzögerung sorgen. So wurde die E-Mail-Adresse zwar bestätigt, aber nicht mit dem Registrierungsformular verbunden. Deshalb konnten wir uns nicht direkt einloggen. Trotz allem ist das nach mehreren Versuchen doch geglückt, sodass wir das Demokonto ausprobieren konnten und festgestellt haben, dass es einfach genutzt werden kann.

Unser Hinweis: Wird das Demokonto über die App genutzt, ist es leichter, zu eröffnen und zu bedienen.

Die eigentliche Handelsplattform ist eine Eigenentwicklung von NAGA Markets. Sie wird per Webtrader zur Verfügung gestellt und kann als App oder über den Browser genutzt werden. Als Download-Variante stellt NAGA Markets die Handelsplattform jedoch nicht zur Verfügung.

Bei der Betrachtung der Handelsplattform haben unsere NAGA Markets Erfahrungen gezeigt, dass sich der Social Trading Anbieter hauptsächlich auf Einsteiger konzentriert. Ausgefallene Einstellungen oder Indikatoren lassen sich nicht finden. Die Handelsplattform ist sehr schlicht und einfach gehalten, ohne großen Schnickschnack und leicht verständlich. Da es sich zusätzlich um eine Social Trading Handelsplattform handelt, ist das Kopieren von Trades das wichtigste Kriterium. Deshalb ist die Handelsplattform auch in diesem Sinne ausgerichtet und für diesen Zweck konzipiert worden. Die Bedienoberfläche ist sehr übersichtlich, jeder Anleger kann sich schnell zurechtfinden und die passenden Trader heraussuchen, denen er folgen möchte. Auch das Kopieren der jeweiligen Trades und Trader ist ohne großen Aufwand möglich.

Die Handelskonten bei NAGA Markets

Unsere NAGA Markets Erfahrungen haben gezeigt, dass die Kontoeröffnung bei NAGA Markets sehr einfach ist. Es gibt ein Handelskonto für alle Anleger, das problemlos genutzt werden kann. Viel wichtiger ist deshalb immer, welche Einzahlungen und Auszahlungen möglich sind und welche Optionen dafür angeboten werden.

Unsere Erfahrungen in Bezug auf die Einzahlungen sind positiv. Es gibt deutlich mehr Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, als es für einen Broker eigentlich üblich ist. Damit hebt sich der Anbieter deutlich von der Konkurrenz ab.

Die klassische Banküberweisung ist ebenso möglich wie die Zahlung über die Kreditkarte. Außerdem können Skrill und Neteller für die Einzahlung genutzt werden. Auch Klarna und GiroPay stehen zur Verfügung.

Bei der Mindesteinzahlung präsentiert man sich fair. Wird dafür die Kreditkarte genutzt, ist eine Einzahlung bereits ab einem Euro möglich. Gleiches gilt für die Gebühren, die gegebenenfalls anfallen. Die Banküberweisung erzeugt nur dann Gebühren, wenn das Bankinstitut diese erhebt. Ansonsten ist hier mit keinen Gebühren zu rechnen.

Die Dauer bei der Ein- und Auszahlung ist jedoch unterschiedlich. Ja nach Bezahldienst kann eine Sofortbuchung stattfinden oder es kann bis zu zehn Werktage dauern, bis die Zahlung verbucht ist. Besonders bei den Auszahlungen können längere Zahlungszeiten entstehen.

NAGA Markets selbst gibt an, dass Auszahlungsanforderungen innerhalb von 24 Stunden bearbeitet werden. Das Buchen des Geldes kann jedoch dann bis zu zehn Werktage dauern.

Unser Hinweis: NAGA Markets ist einer der Broker, die eine Einzahlung mit Kryptowährungen erlaubt. Unter anderem über BTC und über LTC.

Gebühren und Kosten bei der Nutzung von NAGA Markets

NAGA Markets präsentiert sich seriös und sehr solide. Unsere NAGA Markets Erfahrungen haben gezeigt, dass in Bezug auf die Gebühren und Kosten keine großen Beträge erwartet werden müssen. Bei den Ein- und Auszahlungen entstehen nur dann Kosten und Gebühren, wenn diese vom Geldinstitut oder vom Zahlungsanbieter erhoben werden.

Für die Trades fallen die Gebühren unterschiedlich aus. Hier kommt es auf die Trading Strategie und die genutzten handelbaren Werte an. Wir empfehlen, diesbezüglich immer auf der Handelsplattform genau nachzuschauen, da dort die exakten Angaben zu den Kosten und Gebühren pro Trade hinterlegt sind.

Die Handelsplattform bei NAGA Markets

Wir haben es bereits kurz angedeutet – NAGA Markets arbeitet mit einer hauseigenen Handelsplattform. Webtrader ist die Basis dafür. Die Handelsplattform kann über den Browser und über die spezielle App von NAGA Markets abgerufen, geöffnet und bedient werden. Sie ist sehr übersichtlich, gut strukturiert und vor allen Dingen auf die Bedürfnisse von Einsteigern und das Social Trading ausgerichtet.

Ein Download der Handelsplattform auf den Desktop ist jedoch nicht möglich. Hier muss entweder mit App oder über den Browser gearbeitet werden.

Gebühren für den Handel bei NAGA Markets

NAGA Markets hält verschiedene Arten von Handelsgebühren bereit. Für das Schließen einer Position wird zum Beispiel eine feste Kopiergebühr von 99 Cent fällig, wenn es sich um das Copy Trading handelt. Liegt der Gewinn durch den Trade über 10 €, wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 5% des Gewinns erhoben.

Beim CFD und Forex Handel wird mit variablen Spreads gearbeitet. Das Währungspaar EUR/USD hat einen durchschnittlichen Spread von 1,2 Pips. Für das Halten einer Position über Nacht muss eine Swap-Gebühr eingeplant werden. Echte Aktien arbeiten mit einem variablen Spread und haben keine sonstigen Gebühren. Und echte Kryptowährungen werden über Maker Fee mit 0,15% und Taker Fee mit 0,25% gehandelt.

Der Kundenservice von NAGA Markets

Unsere NAGA Markets Erfahrungen haben gezeigt, dass der Anbieter sehr seriös ist und ordentlich arbeitet. Der Ursprung von NAGA Markets ist in Deutschland, was dazu führt, dass der Anbieter zu einem der wenigen CFD-Anbietern gehört, die hier in Deutschland tatsächlich ihren Ursprung haben. Das Unternehmen ist immer noch stark im deutschen Raum verwurzelt, was unter anderem das Sponsoring durch den Hamburger Sportverein zeigt.

Reguliert wird NAGA Markets über die CySEC – die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde. Auch die BaFin schaut selbstverständlich für den deutschsprachigen Raum genau auf den Anbieter und prüft regelmäßig, ob alle Abläufe seriös und gesetzeskonform sind. Für uns steht deshalb fest, dass NAGA Markets seriös ist und es keine Beanstandungen in diesem Bereich gibt. Alle Kundengelder werden vom Unternehmenskapital getrennt, die Einlagensicherung ist gegeben und der Anbieter muss nach europäischem Recht arbeiten. Der Kundenservice selbst ist per Telefon, Live-Chat und E-Mail erreichbar. Die Sprechzeiten sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 Uhr bis 20 Uhr erreichbar. Als Telefonnummer wird eine deutsche Rufnummer angeboten.

NAGA Markets Regulierung und Einlagensicherung

Die Regulierung über die CySEC ist sehr streng und erfolgt nach europäischem Recht. Deshalb ist der Broker verpflichtet, alle Vorgaben zu erfüllen, die im Rahmen der Regulierung notwendig sind. Dazu gehört, dass die Kundeneinlagen nicht mit dem Firmenvermögen vermischt werden. Außerdem wird über die deutsche Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) eine weitere Kontrolle des Anbieters durchgeführt.

NAGA Markets ist zusätzlich Mitglied im Investor Kompensations-Fund. Dieser ist für die Einlagensicherung bis zu 20.000 € pro Kunde verantwortlich.

Zusätzliche Funktionen bei NAGA Markets

Der Social Trading Broker ist für seine Webinare bekannt. Zwar werden diese nur in englischer Sprache angeboten. Trotz allem sind sie sehr informativ und helfen bei der Planung der richtigen Marketing- und Trading Strategie.

Auch der Live-Chat ist von vielen Anlegern als sehr gut eingestuft wurden. Unsere NAGA Markets Erfahrungen bestätigen das. Es gibt zusätzlich einen Bonus, der als Copy Bonus bereitgestellt wird. Der Bonus wird für jede Position gewährt, die von anderen Tradern kopiert wird. Wie hoch der Bonus ausfällt, hängt vom Instrument und der jeweiligen VIP-Stufe ab.

Je nach VIP-Stufe gibt es unterschiedliche Handelsbedingungen, die für den Anleger gelten. Es gibt in jeder Stufe eigene Grundanforderungen, die unter anderem die Mindesteinzahlung betreffen. Im niedrigsten Level beträgt die Mindesteinzahlung 250 US-Dollar. Im höchsten Level liegt die Mindesteinzahlung bei 100.000 US-Dollar. Je höher der Trader in der VIP-Stufe aufsteigt, umso mehr Vorteile nutzt er. Unter anderem sind die Spreads enger, die Bonusangebote größer und das Handeln mit Aktien CFDs ist mit einer kleineren Provision verbunden.

Unser Fazit zu NAGA Markets

Social Trading über NAGA Markets ist für Einsteiger eine tolle Möglichkeit, den Handel mit unterschiedlichen Wertpapieren aber auch Kryptowährungen, Währungspaaren oder Futures kennenzulernen. Die hauseigene Handelsplattform ist einfach aufgebaut und unterstützt das Social Trading. Der gute Kundenservice ist gut erreichbar und bietet für jede Frage immer kompetente Hilfestellung und rundet das Angebot somit ab.

Unsere Nage Markets Erfahrungen sind positiv und führen dazu, dass wir diesen Broker gerne empfehlen möchten.

Krypto

Krypto Handelsangebot

NAGA Markets gehört zu den Social Trading Brokern, die den Handel mit echten Kryptowährungen erlauben. Unter anderem Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash oder XRP. Angeboten wird das Ganze inklusive NAGA Wallet mit Multifaktor Authentifizierung.

Auch CFDs auf Kryptowährungen werden angeboten. die vollständige Liste der Kryptowährungen ist auf der Handelsplattform von NAGA Markets zu finden. Es ist möglich, Kryptowährungen zu kaufen und zu verwalten, aber auch Einzahlungen damit vorzunehmen.

Krypto Handelskosten

Handelsgebühren für den Einsatz von Kryptowährungen fallen selbstverständlich an. Es gibt keine Kommissionen, dafür fallen die Spreads je nach Kryptopaar unterschiedlich in ihrer Höhe aus. Das beliebteste Kryptowährungspaar ist BTC/EUR. Der durchschnittliches Spread liegt hier bei 55,1 Pips. Bei einem anderen Kryptopaar – ETH/EUR liegt der durchschnittliche Spread bei 4,2 Pips. Die Margin Anforderung liegt jedoch bei allen Kryptos immer bei 100%.

Auf der Webseite wird darauf hingewiesen, dass der Wert sich der Marktsituation anpasst. Auch die Spreads werden immer an die Marktlage angepasst.

Unsere Erfahrungen zum Handel mit Kyyptowährungen über NAGA Markets

NAGA Markets ist einer der Social Trading Broker, die den Handel mit Kryptowährungen in unterschiedlicher Form ermöglichen. Einmal als echte Kryptowährung, aber auch als Währungspaare und als CFD Kryptos. Die Auswahl an unterschiedlichen handelbaren Werten ist groß und durch das Social Trading ist es möglich, auch für unerfahrene Anleger einen erfolgreichen Handel zu gestalten. Denn das Kopieren der Trades von erfahrenen Anlegern ist nicht nur möglich, sondern auch gewünscht.

80/100
Bewertung
Naga Highlights
  • großes Sortiment an Kryptowährungen
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • eigene Kryptobörse NAGAX
Zu Naga

CFD

CFD-Handelsangebot

CFDs werden über NAGA Markets in Form von Aktien auf die wichtigsten Unternehmen gehandelt. Dazu gehören unter anderem Anbieter wie Google oder Amazon und Tesla. Niedrige Gebühren und enge Spreads werden bei allen Assets ausgelobt. Netflix, Dropbox, Spotify und Coca-Cola sind im Angebot. Selbstverständlich auch weniger bekannte Unternehmen, sodass der Aktien CFD-Handel unterschiedlich gestaltet werden kann.

CFD-Handelskosten

Bezüglich der Kosten wirbt NAGA Markets damit, dass niedrige Gebühren für den Handel anfallen. Wie hoch diese Gebühren sind, hängt immer von den handelbaren Werten ab. Auf der hauseigenen Handelsplattform lassen sich diese Gebühren und Kosten genau einsehen. Und zwar vor Abschluss eines Trades, sodass das Risiko aber auch der damit verbundene Kostenfaktor immer genau geplant werden können.

CFD-Handelsbedingungen

NAGA Markets hält eine große Auswahl an CFDs für den Handel bereit. Unterschiedliche Risikogruppen sind hier vertreten. Wichtig ist zu berücksichtigen, dass es sich beim CFD Handel um hochspekulative Produkte handelt, die hohe Verluste aber auch hohe Gewinne bringen können. Denn es wird mit Hebel gehandelt. Empfehlenswert ist der CFD-Handel nur für Anleger, die bereits Erfahrungen sammeln konnten.

Unser Fazit zum CFD-Handel über NAGA Markets

Unsere NAGA Markets Erfahrungen zeigen, dass der Social Trading Broker viele verschiedene handelbare Werte im Bereich der CFD-Aktien bereithält. Große namhafte Marken wie Coca-Cola, Netflix und Tesla sind ebenso vertreten wie kleinere Unternehmen, die jedoch auch viel Potenzial in sich tragen.

80/100
Bewertung
Naga Highlights
  • großes Angebot an handelbaren Werten
  • geringe Gebühren für den Handel
  • gut einzusehende Handelsbedingungen über die Handelsplattform
Zu Naga

Häufig gestellte Fragen zu NAGA Markets

Wie sicher ist NAGA Markets?

NAGA Markets ist ein Social Trading Broker, der ganz klassisch reguliert wird und alle Sicherheitsanforderungen erfüllt. In unseren Tests und Bewertungen haben wir dazu alle wichtigen Aspekte zusammengetragen.

Wie funktioniert NAGA Markets?

NAGA Markets ist ein Social Trading Broker, bei dem die Trades von erfahrenen Anlegern kopiert werden können. Für das Kopieren wird ein Bonus ausgelobt. Alles funktioniert über die Handelsplattform, die entsprechend ausgerichtet ist.

Kann NAGA Markets von jedem Anleger genutzt werden?

Das Angebot von NAGA Markets richtet sich hauptsächlich an Einsteiger, da das Kopieren anderer Trades besonders für unerfahrene Trader sinnvoll ist. Allerdings sind auch erfahrene Trader gerne dazu eingeladen, den Broker auszuprobieren und für den Handel zu nutzen.

Nach oben
Schließen
Naga
80/100
Zu Naga
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter