85/100
Bewertung
Lotto.de Lotto Bonus
-
*****
Zu Lotto.de
Highlights
  • Sicherer Anbieter für Lotto
  • Schnelle Anmeldung und Auszahlungen
  • PayPal als Zahlungsmethode

Lotto.de Betrug oder seriös 2020: Lotto-Erfahrungen im großen Test

Der ultimative Lotto.de Test

Schon mehr als 70 Jahre gehört Lotto zu den führenden Lotteriegesellschaften Deutschlands und hat sich etabliert als sichere Lotterie

Lotterien entstanden schon im Mittelalter. Dort hatten sie lange Tradition, meist für den guten Zweck. Lotto.de ist in Deutschland ansässig und schloss sich 1953 zu einem Lottoblock mit anderen Lotterien zusammen. Die Ziehungen fanden ausschließlich im Fernsehen statt. Mittlerweile werden die Zahlen live im Internet gezogen. Aber für jeden dem sich immer noch die Frage stellt: Was ist Lotto.de? Dieser Lotto.de Test zeigt Vor- und Nachteile auf und versucht diese Frage zu beantworten.

Lotto.de Pros und Contras
Lotto.de Pros und Contras
  • Sicherer Anbieter
  • Schnelle Auszahlungen
  • PayPal als Zahlungsmethode wird angeboten
  • Support relativ schwer erreichbar
85/100
Bewertung
Lotto.de Highlights
  • Sicherer Anbieter für Lotto
  • Schnelle Anmeldung und Auszahlungen
  • PayPal als Zahlungsmethode
Zu Lotto.de

Was ist Lotto.de für ein Lotteriesystem?

Lotto.de bietet folgende Lotteriesysteme:

  • Lotto 6 aus 49
  • Eurojackpot
  • Glücksspirale
  • Keno
  • Toto
  • Lose

Bei der Glücksspirale handelt es sich um Lose. Zu gewinnen ist eine Rente in Höhe von 10000 Euro monatlich für 20 Jahre. Zusätlich besteht die Möglichkeit, mit Spiel 77 oder Super 6 Millionenbeträge zu gewinnen. Ähnlich dem Spielsystem 6 aus 49.

Keno ist ein in Asien erfundenes und sehr bekanntes Glücksspiel. Je nach Keno-Typ werden 2 – 10 Zahlen pro Spielfeld getippt. Setzen Sie ein weing höher, steigert das natürlich die Gewinnchancen rapide.

Toto is die Fußballwette von Lotto.de. Der Gewinn zeichnet sich durch die richtige Voraussage von Fußballspielen aus.

Neben klassischen Lotterien bietet Lotto.de auch Lose an.

Alles zu Lotto.de Ziehungen

Vorbereitung der Lotto.de Ziehungen

Die Ziehungen finden Mittwochs und Samstags statt.

Nach einem Briefing werden Probeläufe durchgeführt und die technischen Geräte von einem Aufsichtsbeamten überprüft. Dieser ist bei Lotto.de Ziehungen ständig anwesend.

Das Ziehungsteam

Die Protokollführung ist verantwortlich für die Weitergabe der Ergebnisse an Presse und Medien. Ein Ziehungsleiter führt die Ziehung durch und trägt dabei die Verantwortung für einen ordnungsgemäßen Ablauf. Daneben bereitet ein Ziehungsassistent das Ziehungsgerät vor.

Die Nachbereitung der Lotto.de Ziehung

Nach Durchführung der Ziehung werden die Kugeln in einen Koffer gelegt und das Protokoll in einem Tresor verschlossen.

Kommen bei Lotto.de einige Kosten auf mich zu?

Ein kleinen Überblick über Preise der verschiedenen Lottosysteme verschafft nachfolgende Liste:

  • Lotto Normal – 1,00 Euro je Tipp
  • Lotto System – 1,00 Euro je Tippreihe
  • Lotto Anteilsystem- 4,00 Euro pro System
  • Eurojackpot – 2,00 Euro je Tippfeld
  • Eurojackpot System – variiert je nach Einsatz
  • Glücksspirale – 5,00 Euro je Los
  • Glücksspirale Jahreslos 1/5 – 52,00 Euro
  • Glücksspirale Jahreslos 1/1 – 260,00 Euro
  • Keno – der Einsatz wird selbst bestimmt
  • Toto Normal und System – 0,50 Euro
  • Toto Auswahlwette Normal und System – 0,65 Euro

Die verschiedenen Lose, die bei Lotto.de erhältlich sind, ordnen sich bei Preisen zwischen 1,00 Euro und 5,00 Euro ein. Die Lotto.de Kosten sind im Vergleich zu anderen Lotteriegesellschaften nicht sehr unterschiedlich jedoch bieten sie den Mehrwert der Sicherheit, da man bei einem in Deutschland ansässigen Unternehmen spielt.

Die Lotto.de Kosten gelten im Internet sowie auch bei Annahmestellen.

Fallen auf Lotto.de weitere Gebühren an?

Die Lotto.de Gebühren für die einzelnen Lotteriesysteme sind folgende:

  • Lotto Normal – 0,25 Euro/1 Woche und 0,80 Euro/2 bis 5 Wochen
  • Lotto System – 0,50 Euro/1 Woche und 0,80 Euro/2 bis 5 Wochen
  • Eurojackpot – 0,25 Euro/1 Woche und 0,80 Euro/2 bis 5 Wochen
  • Eurojackpot System – 0,50 Euro/1 Woche und 0,80 Euro/2 bis 5 Wochen
  • Glücksspirale – 0,25 Euro/1 Woche und 0,80 Euro/2 bis 5 Wochen
  • Glücksspirale Jahreslos – 0,80 Euro
  • Keno – 0,25 Euro (1 bis 7 Ziehungen) und 0,80 Euro(14, 28 Ziehungen)
  • Toto Normal- und Auswahlwette – 0,25 Euro und System – 0,50 Euro

Die Preise bei Losen sind bei Lotto.de inklusive Gebühren. Die unterschiedlichen Lotterien in den jeweiligen Bundesländern bieten verschiedene Lose an.

Wie funktioniert bei Lotto.de die Einzahlung?

Es bestehen verschiedene Möglichkeiten bei Lotto.de zur Einzahlung.

Die wahrscheinlich üblichste ist das Lastschriftverfahren. Die Spielaufträge werden immer von einem internen Lotto Konto abgebucht, auf das Lotto.de Einzahlungen möglich sind. Beim Lastschriftverfahren muss dem SEPA Mandat zugestimmt werden. Danach kann man durch einen Klick auf „Aufladen“ Geld auf das interne Konto transferieren. Der Mindestbetrag ist 3,00 Euro und maximal können 300,00 Euro pro Kalenderwoche aufgeladen werden.

Eine weitere Möglichkeit ist die Zahlung mit Kreditkarte. Nach dem „Aufladen“ Klick wird man immer wieder auf ein Neues zur Eingabe der Kreditkartendaten aufgefordert. Hierbei ist der Mindestbetrag 5,00 Euro und der Maximalbetrag pro Kalenderwoche 175,00 Euro.

Eine Alternative, die etwas mehr Zeit beansprucht ist die Überweisung. Die Empfängerdaten sind auf der Homepage veröffentlicht. Sobald der Einsatz auf dem Empfängerkonto zu sehen ist, wird der entsprechende Betrag auf dem Spielkonto sichtbar. Dies dauert in der Regel 2 – 3 Bankwerktage.

Gewinn absahnen! Die Lotto.de Auszahlung

Um die Lotto.de Auszahlung zu beantragen, wird nach dem Login, im persönlichen Kontoauszug, eine Auskunft über Spielscheine und womögliche Gewinne sichtbar.

Um den Gewinn auszahlen zu lassen ist es natürlich erforderlich, zuvor die Identifizierung abgeschlossen zu haben. Gewinne über 2500,00 Euro werden direkt auf der vom Kunden angegebenen Bankverbindung gut geschrieben. Unter diesem Betrag wird der Gewinn auf das Spielkonto übertragen. Dieses interne Spielkonto kann zu jedem Zeitpunkt – unter der Voraussetzung der Identifikation – durch zwei Klicks einfach abgeschöpft werden.

Die Lotto.de Auszahlung ist somit sehr vereinfacht und übersichtlich dargestellt.

Lässt sich Lotto.de mit Paypal nutzen?

Da die Spielaufträge immer von einem internen Spielkonto abgebucht werden, ist es möglich dieses Konto mit Paypal Guthaben aufzuladen.

Über einen Reiter „Konto/Konto aufladen“ erfolgt eine Weiterleitung auf die Lotto.de Paypal Loginseite. Dort müssen die Logindaten von Paypal vorhanden sein und natürlich ein bestehendes PayPal Konto. Die Lotto.de Paypal Möglichkeit ist eine der schnellsten Alternativen zum Online Banking oder der Überweisung.

Wie kommuniziert Lotto.de seine AGB und was bedeuten diese?

Da Lotto.de eine Art Serviceplattform für die verschiedenen Landeslotteriegesellschaften des Deutschen Lotto- und Totoblock ist, sind die Lotto.de AGB der Lotteriegesellschaften im jeweiligen Bundesland gültig. Diese sind übersichtlich auf der der entsprechenden Homepage zu finden. Auf Lotto.de wird ausschließlich der Zugang zu den Spielsytemen der Landeslotteriegesellschaften zur Verfügung gestellt. Zu den Lotto.de AGB gehören hauptsächlich die Teilnahmebedingungen, Datenschutz und der Haftungsausschluss.

Ist Lotto.de für Anfänger geeignet?

Nach einer kurzen Registrierung bietet Lotto.de für Anfänger eine gute Gewinnspielplattform. Natürlich sollte man sich vorher mit den jeweiligen Spielregeln der unterschiedlichen Spielsysteme vertraut machen.

Da auf der Lotto.de Seite alles sehr gut beschrieben ist, kann sofort bis zu einem Spontanlimit von 150,00 Euro gespielt werden. Erst nach erfolgreicher Identifizierung kann mit neuem Einsatz getippt werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich zu Identifizieren. Entweder man nutzt das 1-Cent-Verfahren, bei dem ein Code auf dem Bankauszug übertragen wird und man diesen auf der Lotto.de Seite zur Identifizierung eingibt oder man nutz das Giropay-Verfahren. Hierfür ist außerdem ein erfolgreicher Schufa-Check nötig. Eine Identifizierung erfolgt auch bei jeder Annahmestelle von Lotto. Anschließend kann Lotto.de für Anfänger uneingeschränkt genutzt werden.

Was leistet Lotto.de gegen Betrug?

Lotterien mit staatlicher Erlaubnis sind in Deutschland nur Lotteriegesellschaften des DLTB. Andere Spielvermittler benötigen eine glücksspielrechtliche Erlaubnis. Zu diesem Thema wurde eine Art Whitelist von Lotto.de gegen Betrug ins Leben gerufen, in der alle diese Unternehmen gelistet sind. Der Link zu dieser Whitelist wird auf der Lotto.de Homepage veröffentlicht. Auf den Gewinn dieser Lotterien besteht Rechtsanspruch. Bei Lotto.de wird Betrug also nicht auf die leichte Schulter genommen.

Was macht Lotto.de seriös?

Um diese Frage zu beantworten, gibt es folgende Punkte die man bei Lotterieanbieter beachten sollte:

Impressum der Website

Besitzt die Hompage ein Impressum? Falls dies nicht der Fall ist, sollte man die Seite schnell wieder verlassen. Die Betreiber wollen nur das schnelle Geld durch Einzahlungen und sind danach nie wieder zu erreichen. Auch andere Seiten ohne Impressum sollten nicht näher betrachtet werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Werden dort Wetten auf den Ausgang staatlicher Lotterien angeboten, ist dies keine Teilnahme an einer Lotterie! Dies muss in jeden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Lotterien angegeben sein.

Online-Werbung

Bei Werbung muss immer die Gewinnwahrscheinlichkeit ausgewiesen werden und ein Suchthinweis auf der Homepage erfolgen, wie es bei Lotto.de als seriös betriebene Lotteriegesellschaft auch üblich ist.

E-Mail Werbung mit manipulierter Absenderadresse

Der Teil nach dem @-Zeichen sollte immer eine offizielle Domäne haben, wie z. B. lotto.de. Auch Zusätze nach der Domain sind meist ein Zeichen Unseriösität.

Unbekannte Prüfsiegel

Es wird oft mit unbekannten Prüfsiegeln suggeriert, eine sichere Plattform zu bieten. Am besten man erkundigt sich im Internet und macht sich schlau. Eine kurze Übersicht findet man auch in den Lotto.de Unterseiten der Bundesländer.

Da Lotto.de als seriöser Anbieter deutschlandweit bekannt ist, sollte dies die erste Wahl sein.

Wie steht Lotto.de zur Abzocke durch Zweitlotterien und schwarze Lotteriewetten?

Nicht selten werden Spielinteressierte durch den Internetauftritt oder verschiedener Werbemaßnahmen der Zweitlotterien in die Irre geführt. Diese Lotterien bieten ausschließlich Wetten auf den Ausgang der Ziehungen an. Sie sind nach deutschem Glücksspielrecht nicht erlaubnisfähig. Gewinne werden oft nicht ausgezahlt oder es wird der Gewinn über Versicherungsleistungen ausbezahlt. Da Lotto.de durch Abzocke in schlechtes Licht gerückt wird, distanziert sich Lotto.de von Abzocke wie dieser.

Lotto.de als Android App

Lotto.de für Android ist möglich, denn es ist nicht erforderlich die App aus Stores zu installieren. Die Webseite lässt sich einfach als Lotto.de Android App auf dem Homebildschirm speichern. In der Hauptnavigation des Browsers lässt sich das Untermenü „Lotto.de als App installieren“ aufrufen.

Lotto.de gegen Casinospiele. Wer ist der Gewinner?

Casinospiele haben selbstverständlich eine große Auswahl an Online-Spielautomaten. Jedoch bietet Lotto.de höhere Gewinne als Casinospiele. Der größte Vorteil von Lotto.de ist vielleicht die Sicherheit, die diese Plattform bietet, da Lotto.de staatlich zertifiziert ist. Lotto.de kann Casinospielen gegenüber vorteilhafter sein, wenn man sich als Automatenspieler darauf einlässt. Das Spielerlebnis ist vielleicht etwas geringer als bei Casinospielen aber der Geldeinsatz ist auf Dauer gesehen weniger. Lotto.de und Casinospiele haben natürlich auch eins gemeinsam: Man braucht Glück!

Wie erfahre ich die Lotto.de Lottozahlen?

Die Ziehungen finden mittlerweile ausschließlich online auf Lotto.de statt. Jeden Mittwoch um 18.25 Uhr und jeden Samstag um 19.25 Uhr werden die Lotto.de Lottozahlen per Livestream gezogen. Zur gleichen Zeit erfolgt auch eine Übertragung über den You Tube Kanal von Lotto.de. Auch in der Presse und den Medien lassen sich die Lotto.de Lottozahlen verfolgen, allerdings nicht live.

Der Lotto.de Eurojackpot. Mit System online spielen

Der Eurojackpot ist eine Lotterie, die außer Deutschland noch 17 weitere europäische Länder umfasst. Auf dem Spielschein lassen sich auf 8 Tippfeldern mit jeweils 50 Zahlen und 10 Eurozahlen, 5 aus 50 Zahlen und 2 aus 10 Eurozahlen ankreuzen. Die Ziehung erfolgt wöchentlich jeden Freitagabend in Helsinki. Auf Lotto.de Eurojackpot werden die Zahlen auch bereits am späten Freitagabend bekannt gegeben. Der Lotto.de Eurojackpot kostet pro Spielfeld 2,00 Euro.

Traditionell Lotto spielen. Lotto.de 6 aus 49

Das älteste und traditionsreichste Lottosystem ist sicher 6 aus 49. Das Spielprinzip ist einfach: Die Voraussage von 6 Zahlen, die aus den Zahlen 1 bis 49 auf Kugeln gezogen werden. Bei Lotto.de 6 aus 49 befinden sich auf einem Spielschein 12 Tippfelder. Es müssen pro Feld 6 Zahlen ausgewählt werden. In Verbindung mit Lotto.de 6 aus 49 gibt es zusätzlich die Chance auf Gewinn mit der Superzahl, Spiel 77 und Super 6. Dies bietet eine Möglichkeit den Gewinn erheblich zu erhöhen. Spiel 77 und Super 6 sind in der Fußnote des Spielscheins angegeben und können nicht gewählt werden.

Gibt es einen Lotto.de Bonuscode?

Online lassen sich jede Menge Lotto.de Bonuscodes bzw. Gutscheincodes finden. Bei der Eingabe des Suchwortes „Lotto.de Bonuscode“ auf etwaigen Suchmaschinen erscheinen einige Ergebnisse, wie z. B. von Spiegel.de oder Stern.de. Diese Codes lassen sich vor der Bezahlung auf Lotto.de einlösen und geben Rabatt auf die Spielpreise.

Kann man auf Lotto.de bei El Gordo spielen?

Laut Lotto.de ist El Gordo eine schwarze Weihnachtslotterie aus Spanien. Da dieses Unternehmen einen Anbieter von Zweitlotterien oder schwarzer Lotterie darstellt, ist die Teilnahme an dieser Lotterie nicht zulässig. Somit ist es nicht möglich auf Lotto.de mit El Gordo zu spielen, da diese nicht die Sicherheit bieten können, auf die Lotto.de großen Wert legt. Auch andere Lotterien aus dem Ausland haben dieses Spielprinzip, sind aber auch nicht zulässig.

Lotto.de und Deutscher Lotto- und Totoblock (DLTB)

Der DLTB ist ein Zusammenschluss von 16 selbstständigen Lotteriegesellschaften der Bundesländer. Alle Gesellschaften verpflichten sich zu einer Durchführung der Glücksspielangebote nach gemeinsamen Grundsätzen. Als staatlich genehmigte Lotterien setzen sie sich ein für:

  • Spielsuchtprävention
  • Lenkung des Spielbetrieb in geordnete Bahnen
  • Abwehr von Begleitkriminalität
  • Förderung des Gemeinwohls

Damit gehört Lotto.de zur deutschen Elite der Glücksspielgesellschaften. So platziert sich Lotto.de im deutschen Raum ganz vorne an der Spitze.

Wie sind die allgemeinen Lotto.de Bewertungen?

Lotto.de sorgt mit seiner Glaubwürdigkeit für verschiedene Auszeichnungen und Testsiege.

Lotto.de hat Bewertungen und Testsiege in den Kategorien Deutschlands beste Onlinelotterien in den Jahren 2016, 2018 und 2019. Auch Service Awards und vor allem Testsiege mit der Auszeichnung „1. Platz in der Kategorie Sicherheit“ sind besonders hervorzuheben. Die Lotto.de Bewertungen und Auszeichnungen sind auf der Webseite im einzelnen aufgeführt. Unter den Auszeichnungen sind außerdem in diesem Jahr der „Deutsche Servicepreis Onlineportale“. Dort wurden anhand von über 12000 verdeckten Testkontakten und ca. 118000 Kundenmeinungen, 1450 Unternehmen getestet.

Gesammelte Lotto.de Erfahrungen einiger Spieler

Im Vorfeld dieses Berichtes wurden einige Spieler zu ihren Lotto.de Erfahrungen befragt. Die Mehrzahl schätzte bei Lotto.de die Sicherheit und die Einfachheit, mit der sich der Gewinn auszahlen ließ. Die Verlässlichkeit spielt bei vielen Usern eine große Rolle. Negativ wurde bewertet, dass die Altersverifizierung zu lange dauerte. Ohne diese lässt sich nicht uneingeschränkt spielen. Doch die allgemeinen Lotto.de Erfahrungen waren im Großteil positiv zu bewerten.

Fazit: Lotto.de unserer Meinung nach …

Dieser ultimative Lotto.de Test brachte Vor- aber auch Nachteile zum Vorschein. Was ist bei Lotto.de anderst gewesen? Im Internet herrschen überwiegend gute Lotto.de Meinungen. Vorteile waren sicher die einfache Möglichkeit der Einzahlungen und die Seriösität von Lotto.de. Alle Statistiken und der Zahlungsverlauf ist voll umfänglich online nachvollziehbar. Auch die schnelle Anmeldung und Auszahlung des Gewinnes, die automatisch erfolgt, sind von Vorteil.

Ein kleiner Nachteil ist, dass der Support nur schwer zu erreichen war, aber letztendlich zum Ergebnis führte. Des weiteren war es nicht möglich sich per SMS über einen Gewinn benachrichtigen zu lassen. Was zusätzlich gestört hat war – wie schon erwähnt – die lange Wartezeit der Altersverifizierung.

Die meisten Lotto.de Meinungen waren positiv zu bewerten und man kann auf Lotto.de über die kleinen negativen Dinge hinwegsehen.

85/100
Bewertung
Lotto.de Highlights
  • Sicherer Anbieter für Lotto
  • Schnelle Anmeldung und Auszahlungen
  • PayPal als Zahlungsmethode
Zu Lotto.de

Weitere Erfahrungsberichte

Top Lottoanbieter
Top Lotto Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter