Kraken Erfahrungen & Test 08/2020

Kraken ist mehr als eine Plattform, um mit Kryptowährungen zu traden. Es handelt sich um eine Börse mit einer langjährigen Tradition. Sie wurde im Jahr 2011 gegründet und bietet vielerlei Möglichkeiten zum Kaufen, Verkaufen und um alles über Crypto Trading zu lernen. In diesem Artikel geht es um konkrete Kraken Erfahrungen. Beantwortet werden die Fragen: Wie sind die Erfahrungen mit Kraken? und Was spricht für Kraken? Die erste Information ist, dass das Angebot zwar deutsche Kunden zulässt, jedoch nicht in der deutschen Sprache verfügbar gemacht wurde. Andere Sprachen hingegen wie Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Türkisch und diverse asiatische Sprachen sind mit eigenen Websites bedacht. Betrieben wird alles von den USA aus.

Kraken: Ein kurzer Überblick

 Pros und Contras
Pros und Contras
  • Kraken wird von den USA aus betrieben
  • Es handelt sich um eine Börse zum Kaufen, Verkaufen und zum Handel mit Kryptowährungen
  • Alles ist seriös
  • Es gibt das Angebot von Kraken seit dem Jahr 2011
  • Ein mobiler Zugriff ist möglich
  • Leider ist das Kraken Programm nicht in deutscher Sprache verfügbar

Kraken: ein seriöser US-Anbieter

An dieser Stelle wollen wir direkt betonen, dass unter dem Stichwort Kraken Broker eine seriöse Plattform betrieben wird. Sie existiert seit dem Jahr 2011, bietet einen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche verfügbaren Support sowie ein Management für die verschiedenen Konten. Und vor allem bietet sie die Möglichkeit, über das Thema Krypto-Börsen und wie an ihnen beispielsweise mit Bitcoins gehandelt wird, zu lernen. Wie Kraken auf der Website in englischer Sprache verkündet, ist es das Ziel, dass die Kunden eine Chance bekommen, ihr Geld zu vermehren. Das ist frei übersetzt. Sowohl Anfänger im Bereich Krypto Exchanges als auch erfahrene Händler finden hier Möglichkeiten vor, um von den vorhandenen Märkten einfach ausgedrückt zu profitieren. Kunden aus der ganzen Welt nutzen Kraken, wobei keine Angaben darüber bestehen, wie viele von einer positiven Kraken Erfahrungen berichten können.

Viel Service wird geboten

Das Stichwort Service kann sich auf der Website Kraken.com auf zwei verschiedene Bereiche beziehen. Da wäre zum einen der bereits erwähnte Support. Er ist per Live Chat wie erwähnt 24 Stunden am Tag verfügbar. Angeblich gab es in den vergangenen Jahren insgesamt zwei Millionen Anfragen, die kompetent bearbeitet wurden. Gearbeitet wird an sieben Tagen in der Woche. Allerdings erfolgte die Beratung nur in englischer Sprache. Das ist für deutsche Kunden eventuell nicht ideal. Das gleiche gilt für das Hilfe Center, das natürlich Help Center heißt, weil die deutsche Sprache keine Rolle spielt. In diesem kann man erfahren, wie man die ersten Kraken Erfahrungen sammelt, wie man sein Konto verifiziert, wie man das Konto sichert und wie man genau Handel betreibt. Eine zusätzliche Dokumentation für das Trading ist für die erfahrenen Trader gedacht. Service bezieht sich darüber hinaus auf das, was Kraken auf seiner Seite präsentiert. Diverse Übersichten über Institutionen, Preise und innovative Features können an dieser Stelle genannt werden. Stichworte sind Funding Options, Staking, Margin Trading, Indices, Futures, OTC und Cryptowatch. Ein Bitcoin Robot wird nicht direkt angekündigt, könnte aber verwendet werden, wenn nicht alles täuscht. Als eine Besonderheit kann ein Podcast an dieser Stelle erwähnt werden, der wie weitere Angebote unter die Überschrift Fortbildung für das Kraken Trading fällt.

Kraken: Die verschiedenen Konten

Wie zuvor bereits angedeutet, bietet die Kraken Börse die Möglichkeit, dass sowohl Anfänger als auch erfahrene Händler sich für ein Konto registrieren. Die individuellen Bedürfnisse werden bedacht und für alle Erwartungen werden die richtigen Lösungen bereit gestellt. Die einzelnen Umschreibungen irritieren etwas. Kurz gesagt geht es um verschiedene Stufen von Tier 0 bis Tier 3. Bei der Einschätzung hilft ein persönlicher Konto Manager. Der kümmert sich einfach ausgedrückt um alles. Von unterschiedlichen Konten kann an dieser Stelle ansonsten nicht berichtet werden die Website www.kraken.com betreffend. Es gibt also keine besonderen Angebote nur für die Anfänger und nur für die Profis bzw. Geschäftsleute. Das ist allerdings keinesfalls negativ zu verstehen.

Der Vorgang bei der Registrierung auf der Kraken Webseite

Um eine Kraken.com Erfahrung zu machen, muss wie zuvor angedeutet zuerst eine Registrierung erfolgen. Dazu wird auf Sign Up oder Create Account geklickt. Man legt sich einfach ausgedrückt ein Konto an, was allerdings nicht in deutscher Sprache möglich ist. Kraken.com deutsch gibt es nicht. Deutsche Kunden sind aber willkommen. Interessierte geben eine Mail-Adresse an, einen Benutzernamen und ein Passwort. Man benennt, wo man sich bevorzugt aufhält (das Land) und bestätigt, dass man die Geschäftsbedingungen von Kraken verstanden hat. Auch die liegen nur auf Englisch vor. Bevor das Konto eröffnet wird, zeigt man an, dass man kein Roboter ist. Dies geschieht mit dem reCaptcha System, wie man es beispielsweise auch von bitcoin.de kennt. Parallel öffnet sich übrigens der Kraken Live Chat. Ist das Konto erstellt, was per E-Mail bestätigt wird, können diverse Angaben gemacht werden, also die Adresse und so weiter.

Kraken: die Handelsplattformen für das Crypto Trading

Auf der Kraken Website gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, um die verschiedenen Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen oder einfach gesagt zu handeln. Es kann um Bitcoin Cash gehen, um Bitcoin, Litecoin, Monero, Ripple und Ether. Und um einige andere mehr. Es ist somit keinesfalls verkehrt, den Kraken Exchange zum Beispiel als einen Teil der Ethereum Exchanges zu betrachten, als Ripple Exchange oder als eine Bitcoin Börse. Unter Prices werden alle aktuellen Partner mit ihren Preisen, den preislichen Entwicklungen als Zahl und in Prozenten, dem Volumen, den niedrigsten und höchsten Werten der vergangenen 24 Stunden und aktuellen Charts angegeben. Dabei kann es also um digitale Währungen gehen (die genannten, von denen der Bitcoin am bekanntesten ist) ebenso wie um den Euro, den Dollar und so weiter. Die Märkte sind in bemerkenswert großer Anzahl verfügbar. Deshalb ist das Stichwort Kraken Crypto positiv besetzt und viele an dieser Thematik interessierte Menschen haben bereits Kraken Erfahrungen gesammelt oder wollen diese machen.

Es gibt Sicherheitsstandards

Auch wenn im Bereich der Kryptowährungen immer ein gewisses Risiko besteht, wird auf Sicherheitsstandards geachtet. Das ist bei einem seriösen Angebot nicht anders zu erwarten. Besagte Standards sind bei Kraken hoch, sonst würde sich dieses Unternehmen nicht seit dem Jahr 2011 an einem immer härter umkämpften Markt halten können. Apropos halten: Man hält sich an Themen wie den Datenschutz, hat umfassende Geschäftsbedingungen (leider nur auf Englisch), respektiert die Privatsphäre und so weiter. Die meisten Kraken Währungen werden anonym gehandelt. Aus diesem Grund sucht man sich bei der Registrierung einen Benutzernamen aus. Das ist bei Aktien, die an einer Börse über einem Broker gehandelt werden, nicht der Fall. Am in diesem Bereich üblichen Risiko des möglichen Verlustes ändert dies alles nichts. Aber man kann sich als Kraken.com Kunde sicher sein, dass man vom Plattform-Betreiber nicht betrogen wird. Dies bestätigt eine Recherche im Internet unter dem Stichwort Kraken Erfahrungen.

Anfallende Kosten für die Kunden

Eine wichtige Information ist, dass bei Kraken Gebühren anfallen. Da Kraken deutsch leider keine Option ist, sollte man besonders aufmerksam sein. Das Stichwort lautet Fee Schedule. Hier wird zwar als erstes angegeben, dass 0 % Gebühr möglich sind. Aber genau genommen wird bei Kraken alles vom Volumen abhängig gemacht. Eine andere Formulierung könnte sein, dass der getätigte Umsatz zu zusätzlichen Gebühren und somit Kosten führt. Welche Höhe genau zu erwarten ist, wird in einer Tabelle angegeben. Man muss unterscheiden zwischen dem Maker und dem Taker. Also einfach ausgedrückt zwischen demjenigen, der bei Kraken Bitcoin oder eine andere Währung kauft und demjenigen, der verkauft. Werden über 10 Millionen $ umgesetzt, wird der Maker tatsächlich keine Gebühr zahlen. Der Taker zahlt 0,10 %. Zwischen 5 Millionen $ und 10 Millionen $ liegen die Prozentzahlen bei 0,02 % und bei 0,12 %. Von 2,5 Millionen und einem Dollar bis zu 5 Millionen $ sind es 0,04 % sowie 0,14 %. Alles, was über 1 Million $ liegt bis zu 2,5 Millionen $ hat die Werte 0,06 % und 0,16 %. Von 500.001 $ bis zu 1 Million $ sind es 0,08 % und 0,18 %. Ab 250.001 $ bis zu 500.000 $ liegen die Prozentzahlen bei 0,10 % und 0,20 %. Von 100.000 und einem Dollar bis zu 250.000 $ sind es 0,12 % und 0,22 %. Ab 50.000 und einem Dollar bis zu 100.000 $ werden 0,14 % und 0,24 % einbehalten. Und wer gar nichts umsetzt bis zu 50.000 $ bezahlt als Maker 0,16 % und als Taker 0,26 %. Alles wird errechnet auf den Umsatz oder anders ausgedrückt das Volumen für 30 Tage. Theoretisch könnten zusätzlich Zahlungen zu einer Gebühr führen. Das ist aber nicht garantiert.

Eine Einschätzung der Webseite von Kraken

Der größte Nachteil den vorliegenden Kraken Erfahrungen nach für deutsche Kunden die Website betreffend, ist wie nun mehrfach erwähnt die Sprache. Wer nicht perfekt englisch spricht, hat eindeutige Nachteile. Es kann, was die Begrifflichkeiten und die Vorgehensweise des Handelns mit allen Kraken Cryptowährungen betrifft, zu Missverständnissen kommen. Die sind gefährlich. Prinzipiell bietet Kraken bemerkenswert viel Inhalt und man bemerkt, weshalb so manch Kraken Test zu einem positiven Ergebnis führt. Doch im Gegensatz zur Konkurrenz von zum Beispiel Coinbase, Binance und Dash ist das Fehlen der deutschen Sprache ein klarer Minuspunkt. Die Möglichkeiten zur Fortbildung gefallen, der Kraken com Podcast ist fast schon einzigartig. Das Prinzip des Handelns lässt sich leicht erkennen, beispielsweise unter den Stichworten Bitcoin Kraken, Kraken Ethereum und so weiter. Und von den Farben her gibt es objektiv betrachtet nicht zu kritisieren. Aber der Minuspunkt bleibt.

Eine Bewertung des Kraken Support

Wie zuvor bereits beschrieben, ist der Kraken Support ständig verfügbar. Dort wird nur die englische Sprache gesprochen, was ein Nachteil ist. Dies gilt auch für die Beschreibungen auf der Seite inklusive der Antworten auf die häufig gestellten Fragen. Somit kommt es die Kraken Erfahrung betreffend auf die bevorzugte Sprache des Kunden an. An der Kompetenz gibt es nichts zu bemängeln zum Beispiel beim Live Chat.

Die Besonderheiten von Kraken

Es sind die Möglichkeiten zur Fortbildung, die als Kraken Besonderheiten erwähnt werden können. Unter der Überschrift Fund and Trade Algorand wurde bei diesem Test eine aktuelle Innovation beworben. Man kann sich in den verschiedenen Stores eine App herunterladen, was keine Selbstverständlichkeit darstellt. Auch diese ist allerdings nur englischsprachig, was nicht überraschen kann. Von einem speziellen Kraken Wallet (ein Stichwort könnte eine Bitcoin Kreditkarte sein) kann an dieser Stelle nicht berichtet werden. Überhaupt muss niemand fürchten, dass der Bitcoin bei Kraken alles dominiert. Doch eine positive Kraken Bitcoin Erfahrung kann natürlich möglich sein.

Vorhandene Zahlungsoptionen

Wie kann nun Geld auf das Kraken Konto gezahlt werden, um vom vorhandenen Angebot dieser Börse zu profitieren? Das ist gar nicht so leicht in Erfahrung zu bringen gewesen. Fiat Currency ist ein Stichwort, welches man schnell entdeckt. Gemeint ist nichts anderes, als dass man verschiedene Währungen wie halt Dollar, Euro, britisches Pfund, Yen und auch Yuan für den Handel nutzen kann. Geld gelangt auf das Konto bei Kraken durch Überweisungen, die von vielen Banken weltweit möglich sind.

Wie man vorgeht als Kraken Kunde

Man muss sich tatsächlich definitiv bei Kraken registrieren, um von allem zu profitieren. Zudem muss man Kunde bei einer Bank sein, die Geld auf das Konto bei Kraken übermittelt. Das geschieht normalerweise nicht in Echtzeit, was man wissen muss. Für den normalen Handel empfiehlt sich ein Konto der Gruppe Kraken Tier 3. Was genau damit gemeint ist, wird auf der Webseite erläutert. Ist das Konto vorhanden mit Geld, kann gehandelt werden.

Was Kraken.com ansonsten bietet

Wie erwähnt bietet Kraken einiges, könnte besucht werden zur reinen Fortbildung und nicht, um bei Kraken einen Handel zu betreiben. Allerdings ist es unabdingbar, dass man die englische Sprache spricht. Man versteht sonst die Artikel nicht, kann den Podcast nicht hören und so weiter. Man muss die Fremdworte kennen und deuten, ansonsten ist man auf dieser Website leider verloren. So selbsterklärend vieles auch erscheinen mag.

Fortbildung ist wichtig und möglich

Learn ist ein Stichwort auf der Kraken Website. Die drei Begriffe Podcast, Institutions und Blog sind hier zu lesen. Kurz gesagt gibt es etliche weitere Informationen. Man kann aber auch andere Stichworte verwenden, wird hier und da ein Video sehen und so weiter. Im Grunde wird alles erklärt, was von Bedeutung ist. Abgesehen von der Sprache, macht das alles einen sehr guten Eindruck.

Was für die Seriosität von Kraken spricht

Wir wollen an dieser Stelle noch einmal kurz auf das Thema Seriosität eingehen. Alleine die Tatsache, das ist das Angebot von Kraken seit dem Jahr 2011 gibt und dass es immer noch eine große Bedeutung aufweist, kann Vertrauen schaffen. Wichtige Stichworte sind Privacy Notice, Recruitment Privacy, Terms of Service und Cookies Policy. Anfallende Gebühren werden in einer übersichtlichen Tabelle aufgelistet. Dass Kraken in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und auf Instagram erreichbar ist, macht ebenfalls einen guten Eindruck und wirkt seriös.

Was gegen Kraken sprechen könnte

Konkret gegen Kraken spricht wenig. Im Grunde ist nur die nicht vorhandene deutsche Sprache negativ zu bemerken. Grundsätzlich gilt aber, dass im Bereich des Handelns mit Kryptowährungen das Risiko niemals unterschätzt werden darf. Eine Garantie das eingesetzte Geld zu vermehren, besteht nicht. Das ist wie an der normalen Börse. Nur dass in diesem Bereich die Verluste beträchtlich sein können. Und die muss man tragen, ohne jeden Zweifel. Einfach ausgedrückt muss man es sich leisten können, Kunde bei Kraken zu sein.

Kraken: Keine bekannten Auszeichnungen

Obwohl es Kraken seit dem Jahr 2011 gibt, stehen auf der Website keinerlei Hinweise zu lesen, dass es zu Auszeichnungen kam. Das verwundert ein wenig. Fragt sich, ob Kraken hier etwas verschweigt oder ab einfach keine Auszeichnungen erfolgt sind. Im hier beschriebenen Bereich des Crypto Trading ist beides denkbar.

Was darüber hinaus zu Kraken erwähnt werden kann

Erwartet werden darf bei einem Handel unter dem Stichwort Kraken btc, Kraken Coin und so weiter kein garantierter Gewinn. Sollte es ihn geben, kann er beträchtlich sein. Ein Kunde wird sein Geld erhalten, den vorliegenden Informationen nach ohne größere Abzüge. Für offene Fragen empfiehlt es sich, den Kraken Live Chat zu verwenden. Das sollte man machen, bevor man in den Handel einsteigt. Egal ob es sich um Währungen, um Futures oder um was auch immer handelt. Das ist ein grundsätzlicher Rat, der nicht nur für Kraken gültig ist.

Zu empfehlen: Das Fazit zu Kraken

Wie dieser Test belegt, bietet Kraken all das, was man als am Thema Kryptowährungen interessierter Mensch erwarten darf. Und die Seite bietet noch wesentlich mehr. Ob nun ein Podcast oder weitere Innovationen – der Eindruck ist allgemein positiv. Leider ist die deutsche Sprache nicht verfügbar, obwohl sich Kunden aus Deutschland ausdrücklich registrieren dürfen. Sie sind aber im Nachteil gegenüber Spaniern, Portugiesen, Franzosen, Russen und Asiaten. Und das ist als ein Nachteil von Kraken zu werten. Von einem speziellen Bonus können wir nicht berichten, auch nicht von einem Demo Konto. Ob es an der Sprache liegt oder allgemein ein Nachteil ist, lässt sich nicht bestimmen, wenn es um die genutzten Begriffe geht. Zum Beispiel sind die Titel für die Konten etwas verwirrend. Aber das spricht nicht gegen eine Registrierung bei Kraken. Die ist kostenlos, wie wir noch nicht betont haben. Selbst wenn man am Ende keinen Handel betreibt, kann man sich ideal über alles informieren, was im Bereich des Crypto Trading von Bedeutung ist. Das ist klar und eindeutig ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Schauen Sie selbst.

Top Anbieter
Top Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter