GBE Brokers Erfahrungen & Test 08/2020

Wer sich über GBE Brokers informieren will, erfährt recht schnell, dass es sich um ein von Deutschland aus betriebenes Angebot handelt. Eine Niederlassung ist in Hamburg. Es geht, wie immer auf dieser Webseite, um Kryptowährungen. Aber GBE Brokers bietet mehr. Über 200 Produkte werden gehandelt und dies angeblich ohne Kommissionen. Ob dies der Realität entspricht, werden wir in diesem GBE Brokers Test in Erfahrung bringen. Bereits die Startseite gibt interessante Informationen preis. Beispielsweise sind Aufträge ab 0,07 Spreads möglich, was nicht dem allgemeinen Standard beim Crypto Trading entspricht. Was spricht für GBE Brokers? Das erfahren Sie in den nächsten Abschnitt.

Was ist GBE Brokers: Ein kurzer Überblick

 Pros und Contras
Pros und Contras
  • GBE Brokers präsentiert Optionen zum Handel mit Kryptowährungen und mehr
  • Über 200 CFDs stehen zur Wahl
  • Die Firma hat eine Niederlassung in Hamburg
  • Auf der Website sind Trades bereits ab 0,07 Spreads möglich
  • Kommissionen fallen im Allgemeinen nicht an
  • Alles kann mit einem Demo Konto kostenlos getestet werden
  • Keine App vorhanden, aber ein mobiler Zugriff besteht

Kryptowährungen handeln und wesentlich mehr

GBE Brokers ist einer der Broker im Internet, die mehr als Möglichkeiten auf einen Handel mit Bitcoin und vergleichbarem digitalen Geld präsentieren. Ab einer Auftragsgröße von 0,07 Spreads ohne eine Kommission kann auf Aktien, Währungen, Rohstoffe, Edelmetalle und auf andere Finanzmärkte gesetzt werden. Diverse technisch hochwertige und innovative Möglichkeiten erleichtern das kaufen und das verkaufen. Die Transaktionskosten sehr niedrig, der Sicherheit wird ein großes Augenmerk gewidmet und alle anstehenden Wirtschaftstermine zeigt diese Website auf. Was für weitere GBE Brokers Erfahrungen möglich sind, ist Thema in diesem Artikel.

Was ansonsten gehandelt werden kann

Crypto ist zwar das hauptsächlich genutzte Stichwort auf dieser Seite mit ihren Vergleichen verschiedener Anbieter. Unter den Produkten bei GBE Brokers lässt sich wie angedeutet jedoch wesentlich mehr entdecken. Ein Forex Handel mit Haupt- und Nebenwerten zum Beispiel oder mit den so genannten Forex Exoten. In diese sind die digitalen Währungen integriert. Unter CFD Handel findet man sie allerdings auch. Ebenso wie Metalle, Indizes, Anleihen, Rohstoffe und Energie sowie Aktien. Die Auswahl ist mit anderen Worten groß.

Die Kontomodelle dieses Anbieters

Direkt auf der GBE Brokers Website besteht die Möglichkeit ein Demo Konto zu eröffnen mit einem unbegrenzten Guthaben. Natürlich fallen für dieses keine Gebühren an. Es ist ideal, um das Angebot unter der Überschrift GBE Brokers Webtrader zu testen und festzustellen, ob ein echter Handel mit Geld auf der Website oder über die App erfolgen soll. Live Konto eröffnen steht genau dafür. Hier kann bzw. muss unterschieden werden, ob man eine Person ist oder eine Firma. Die Vorteile eines GBE Brokers Konto sind eine große Auswahl an Produkten, enge Spreads, Sicherheit der Gelder, Schutz vor einem Negativ Saldo, dass es sich um einen vertrauenswürdigen und lizensierten Broker handelt, dass eine hohe Liquidität besteht, dass es zu einer blitzschnellen Ausführung kommt und dass fortgeschrittene Plattformen beim GBE Brokers Broker zur Verfügung stehen.

Wie man sich auf der GBE Brokers Webseite registriert

Wer ein Konto bei GBE Brokers nutzen will, klickt auf Live Konto eröffnen. Im zweiten Schritt wird per einfachem Klick entschieden, ob das Konto für eine Person gedacht ist oder für eine Firma. Verlangt werden entweder Vorname und Nachname oder Name der Firma mit Ansprechpartner. Man gibt eine gültige E-Mail-Adresse an und entscheidet sich für ein Passwort, welches bestätigt werden muss. Das Land, von dem aus der Hand erfolgen soll, muss ebenso angegeben werden, wie eine Telefonnummer und eine Währung. Bestätigt wird, dass man die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Richtlinien zum Thema Datenschutz von GBE Brokers gelesen und verstanden hat und dass man diesen zustimmt. Außerdem wird GBE Brokers erlaubt, die Kunden über aktuelle Entwicklungen und Informationen per E-Mail oder per Telefon zu kontaktieren. Was man später wieder ändern könnte.

My GBE als Stichwort

Entdeckt haben in diesem Test das Stichwort My GBE. Es findet sich neben dem Motiv eines Schlosses oben auf der Seite. Im Grunde ist nichts anderes als ein Zugang zum Konto gemeint. Weshalb GBE Brokers nicht einfach alles unter Anmelden präsentiert, erschließt sich nicht, ist aber auch kein Nachteil oder gar ein Zeichen von einer GBE Brokers Abzocke oder von einem GBE Brokers Betrug.

Alles in Sachen Handelsplattformen

MetaTrader 4 ist bei GBE Brokers vorliegenden Informationen die Plattform, mit der der Handel erfolgen kann. MetaTrader 5 ist die Alternative. Zusätzlich gibt es eine große Auswahl an Premium Tools. Pivopunkt Rechner, einen Rechner für Positionsgrößen, ein Kalender für wirtschaftliche Themen und so weiter stehen zusätzlich zur Verfügung. Eine Auftragsgröße ist ab 0,01 möglich, Kommissionen werden normalerweise nicht verlangt und beginnen muss man mit 1000 Euro. Es sei denn es handelt sich um ein GBE Brokers Demo Konto.

Hohe Sicherheitsstandards sind festzustellen

Kommen wir nun zum Thema Sicherheit. Wer sich für ein Konto bei GBE Brokers lizensiert, kann sich sicher sein, dass die Einlagen gesichert sind. Sie werden auf getrennten Konten bei erstklassigen Banken aufbewahrt, heißt es. Und das scheint zu stimmen. GBE Brokers ist darüber hinaus ein Mitglied des ICF. Diese Abkürzung steht für Anlegerentschädigungsfonds. Natürlich haben Unbefugte keinen Zugriff auf das GBE Brokers Angebot. Alles ist lizensiert (in Zypern) und reguliert. Registriert ist GBE Brokers bei der BaFin in Deutschland, sowie bei FCA, ACPR, CONSOB, CNMV und AFM. Wir empfehlen bei Interesse einfach mal zu googeln, was damit gemeint ist. Einer der Vorteile, Kunde bei GBE Brokers zu sein, ist der Schutz vor einem Negativ Saldo. Man ist, wie man auf der Webseite lesen kann, vor so genannten Marktlücken und vor Marktblasenereignissen geschützt. Das macht alles einen guten Eindruck.

Die anfallenden Gebühren bei GBE Brokers

Wer bei GBE Brokers eine Einzahlung oder eine Auszahlung mit einer normalen Überweisung tätigt, muss mit keine zusätzlichen Kosten rechnen. Es geht hier ausdrücklich um eine SEPA Überweisung in Euro. Bei einer Kreditkarte werden Gebühren in Höhe von 1,49 % verlangt. Für Neteller fallen 3,6 % an und für Skrill 2,9 %. Dies gilt für die Einzahlungen. Bei der Auszahlung wird jeweils 1 % verlangt. Bei einer Kreditkarte sind es 2 Euro. Doch wie ist es um die GBE Brokers Gebühren bei einem Handel bestellt? Bei einem RAW Konto sind Spreads ab 0,0 möglich und bei einem traditionellen Konto ab 0,7 Pips. Die Mindestkommission liegt bei 3,0. Jedenfalls bei der ersten Variante. Der eigentliche Handel erfolgt ab 1000 Euro. Swap ist ein wichtiges Stichwort. Sollte eine Position über Nacht gehalten werden, wird je nach gewähltem Instrument eine Gebühr fällig. Konkrete Beträge können an dieser Stelle nicht genannt werden, da diese sich verändern. Es lässt sich festellen als Fazit zu diesem Thema: Gering sind die zusätzlichen Zahlungen nicht.

Eine objektive Einschätzung der GBE Brokers Website

Die erste gute Nachricht ist, dass die GBE Brokers Website deutschsprachig ist. Wer sie das erste Mal öffnet, sieht oben bereits die Warnung bezüglich des Risikos und erhält direkt darunter grafisch nett aufbereitete Informationen präsentiert. Darunter kann dann das Konto eröffnet werden und es folgen diverse Erklärungen zu den Themen “Lizensiert und reguliert“, Spreads ab 0.0 Pips, Kommissionen, Mindesteinzahlung, Produkte und Liquiditätsanbieter. Darunter wird eine Auswahl an Premium Tools präsentiert, bevor weitere Stichworte mit guten Erklärungen folgen. Hohe Qualität, Blitzschnelle Ausführung, Schutz vor Negativsaldo, Fortgeschrittene Plattformen, und noch vieles mehr stehen hier zur Wahl. Das macht alles einen sehr guten Eindruck. Wer tiefer in diese Website eindringt (um es einmal so zu formulieren), wird weitere interessante Informationen erhalten. Wie sind die Erfahrungen mit GBE Brokers? Was die Webseite betrifft, positiv.

Bewertung des kompetenten GBE Brokers Support

Obgleich bei GBE Brokers in Sachen deutscher Sprache ein Lob erfolgen kann, wird man nach einem Klick auf den Live Chat in englischer Sprache begrüßt. Das erscheint nicht ideal. Doch der Support ist mehrsprachig, daran bestehen den vorliegenden GBE Brokers Erfahrungen nach keine Zweifel. Ein Kontaktformular ist eine Alternative zum Live Chat, ebenso wie eine Mail-Adresse. Die Wartezeit auf eine Reaktion ist jedoch länger. Diverse Telefonnummern werden angegeben, nicht alle sind für den Support eingerichtet. Die Adresse des Hauptsitzes auf Zypern aber auch der Niederlassung in Hamburg werden nicht verschwiegen. Zusätzlich erwähnt werden kann, dass GBE Brokers in den sozialen Netzwerken aktiv ist. Auch über diese ist somit die Kontaktaufnahme möglich. Die Erklärungen auf der Webseite über das GBE Brokers Programm könnte dazu führen, dass auf eine Kontaktaufnahme mit dem Support verzichtet werden kann.

So wird eingezahlt und ausgezahlt

Eine wichtige Information für das Thema Einzahlung bei GBE Brokers ist, dass mindestens 1000 Euro verlangt werden. Neben Skrill und Neteller können eine normale Überweisung und Kreditkarte verwendet werden. Die Gebühren wurden zuvor bereits genannt. Während Überweisungen kostenfrei sind innerhalb der SEPA-Zone und wenn sie in Euro getätigt werden, fallen bei Kreditkarten 1,9 % an zusätzlichen Kosten an. Bei einer Auszahlung werden 2 Euro verlangt. Wer mit Neteller zahlt, muss mit zusätzlichen 3,6 % bei der Einzahlung rechnen und mit 1 % bei der Auszahlung. Bei Skrill sind es 2,9 % und 1 %. Obergrenzen gibt es nur bei den Kreditkarten. 2500 Euro ist der oberste Betrag. Ansonsten können noch einige Zahlungsmittel verwendet werden, die in Deutschland unbekannt sind oder nicht einmal genutzt werden können.

Die Vorgehensweise einer Zahlung

  • Eine Zahlung kann bei GBE Brokers nur erfolgen, wenn der Kunde sich ein Konto angelegt hat.
  • Besteht dieses, stehen im Kontobereich eine Reihe von Methoden zur Wahl.
  • Bei einer normalen Überweisung kann es bis zu vier Tage dauern, bis das Geld verfügbar ist.
  • Die von GBE Brokers gemachten Angaben müssen auf einen Überweisungsträger kopiert werden.
  • Kreditkarten sind schneller, kosten aber eine Gebühr.
  • Das gleiche gilt für die anderen vorhandenen Methoden.

Etliche Instrumente stehen zur Wahl

Die Tatsache, dass über 250 verschiedene Produkte für den Handel bei GBE Brokers zur Wahl stehen, haben wir bereits zuvor erwähnt. Die bemerkenswert innovativen Tools sind das Thema an dieser Stelle. Die Stichworte lauten MT4 Booster Paket, Positionsgrößen Rechner, Margin Rechner, Pip Rechner, Wirtschaftskalender, Pivotpunkt Rechner und Fibonacci Rechner. Wir sparen uns an dieser Stelle die Bedeutung dieser Werkzeuge für den Handel zu erläutern. Sie sind für Experten gedacht und nicht für die Anfänger. Betonen möchten wir in diesem Zusammenhang jedoch, dass kaum ein GBE Brokers Konkurrent etwas Vergleichbares präsentiert. Das gilt auch für den unter Analysen als einziges gelisteten Elbblick Börsenbrief. Das einzige, was wir vermisst haben, sind Videos oder Kurse für die interessierten Kunden.

GBE Brokers ist auf Messen aktiv

GBE Brokers hat eine Reihe von Partnern. Und man ist öffentlich präsent bei einer Reihe von Veranstaltungen in Deutschland und in Österreich. Man kann Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von GBE Brokers auf Messen treffen. Die wichtigsten Termine werden auf der GBE Brokers Website angegeben. Und zwar unter GBE Brokers Live.

Was für die Seriosität von GBE Brokers spricht

Der größte Pluspunkt von GBE Brokers bezüglich der wichtigen Seriosität ist, dass alles von Deutschland aus betrieben wird. Hierzulande gibt es eine offizielle Registrierung. Genau genommen handelt es sich allerdings um eine Niederlassung, der hauptsächliche Sitz der hinter allem stehenden Firma ist auf Zypern. Das ist nicht ungewöhnlich für vergleichbare Angebote. Themen wie ein Haftungsausschluss, ein Hinweis zum bestehenden Risiko, allgemein hohe Sicherheitsstandards und Fakten wie eine Verifizierung und eine verschlüsselte Seite sprechen eine eindeutige Sprache. Jugendschutz und Datenschutz sind ebenfalls wichtige Themen, die beachtet werden. Und wenn GBE Brokers auf Messen sehr aktiv ist, spricht das ebenfalls nicht für einen Betrug. Denn dort wären die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit ihren betrogenen Kunden konfrontiert, wenn es sie geben würde.

Was gegen GBE Brokers sprechen könnte

Konkrete Hinweise darauf, dass das GBE Brokers Angebot nicht empfohlen werden kann, weil es nicht seriös ist, gibt es nicht. Das allseits erwähnte und bekannte Risiko ist ein logischer Fakt. Er gilt für alle vergleichbaren Anbieter. Wäre uns etwas aufgefallen, was grundsätzlich gegen diesen spricht, hätten wir es erwähnt. Eine Niederlassung in Hamburg gleicht im Grunde einen hauptsächlichen Sitz auf Zypern aus, selbst wenn dieser nicht ungewöhnlich ist. Dort sind viele mit GBE Brokers vergleichbare Anbieter ansässig. Da alle wichtigen Gesetze und Vorschriften eingehalten werden, besteht kein Grund für eine Kritik.

Die GBE Brokers App

Ein mobiler Zugriff auf ein Angebot wie das von GBE Brokers muss heutzutage bestehen. Als wir im App Store den Suchbegriff GBE Brokers angegeben haben, bekamen wir zwar Ergebnisse angezeigt. Doch die standen in keinem Zusammenhang mit GBE Brokers. Also kann hier nicht von einer App berichtet werden, was der eine oder andere interessierte Kunde eventuell negativ auslegen kann. Allerdings gibt es eine Web App, obgleich diese von GBE Brokers nicht so bezeichnet wird. Wer mit dem Smartphone oder dem Tablet PC eine Verbindung zum Internet aufweist, gibt im Browser der Wahl einfach die GBE Brokers Adresse an. Die normale Webseite öffnet sich, optimiert für und angepasst an das kleinere Display. Die Inhalte sind vollkommen identisch. Bedient wird alles über den Touch Screen. Man kann sich diese mobile Webseite speichern und findet dann das GBE Brokers Symbol zum Beispiel auf dem Home Bildschirm oder unter Favoriten, je nachdem wo die Speicherung erfolgt.

Ein Risiko besteht beim Trading

Kurz wollen wir noch einmal auf das bestehende Risiko bei GBE Brokers eingehen. Das hängt ausdrücklich nicht nur mit diesem Anbieter zusammen. Denn dass GBE Brokers seriös ist, steht für uns außer Frage. Wie man als Besucher der Website positiverweise direkt mitgeteilt bekommt, sind CFDs komplexe Instrumente, die ein hohes Risiko haben. Dieses besteht darin, dass Gelder schnell durch eine Hebelwirkung verloren gehen. Es heißt bei GBE Brokers, dass 67 % der Konten von Privatanlegern die Gelder verlieren. Also soll man überlegen, ob man versteht, wie alles funktioniert und ob man sich das Risiko des Geldverlustes leisten kann. Solche Hinweise gehören zu einem seriösen Angebot dazu. Die von GBE Brokers genannte Zahl ist geringer als bei vielen Konkurrenten den Beobachtungen nach.

GBE Brokers: Keine Auszeichnungen

Spezielle Hinweise darauf, dass GBE Brokers in der Vergangenheit spezielle Auszeichnungen erhalten hat, liegen uns nicht vor. Eine intensive Recherche hat nichts in dieser Richtung gebracht und auf der Webseite sind keinerlei Hinweise zu entdecken. Das muss alles nichts bedeuten, auch wenn einige der GBE Brokers Konkurrenten derartige Auszeichnungen gerne in den Fokus stellen.

Unser gutes Fazit zu GBE Brokers

Wer den Handel mit digitalen Währungen oder anderen Optionen betreiben will, ist bei dem hier beschriebenen Angebot an der richtigen Stelle. Unser GBE Brokers Test hat jedenfalls nichts aufgezeigt, was gegen GBE Brokers sprechen würde. Was geboten wird, ist mehr als interessant. Das gilt sowohl für die Chancen auf einen Handel als auch für die bestehenden Informationen. Alles ist gut in deutscher Sprache gemacht. Es heißt zwar, dass von Hamburg ausgehandelt wird und dies entspricht der Realität. GBE Brokers deutsch muss jedoch insofern anders verstanden werden, als dass eigentlich eine Firma aus Zypern hinter allem steht. Aber das ist wie gesagt nicht ungewöhnlich und kein Argument, es nicht bei GBE Brokers zu versuchen. Bei Interesse finden sich viele Vorteile, doch der handelnde Kunde muss sich des bestehenden Risikos bewusst sein. Man sagt immer, dass man sich den Verlust leisten können muss, was bei den von diesem Anbieter verlangten hohen Einlagen definitiv gelten muss. Die sind als Nachteil kurz noch einmal anzuführen. Doch für den kostenlosen Test gibt es ja das Demo Konto. Wobei mit diesem zugegeben kein echtes Geld verdient werden kann. Einen Eindruck erhält man aber.

Top Anbieter
Top Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter