CryptoRobot365 Betrug oder seriös 2020: Broker-Erfahrungen im großen Test

Normalerweise bewerten wir auf dieser Webseite Plattformen für den Handel mit Kryptowährungen. Ähnliches geschieht zwar auch in diesem Artikel. Doch bereits der Name CryptoRobot365 drückt aus, dass ein bisschen was anders ist. Diese Website bietet tatsächlich die Möglichkeit einen Roboter zu benutzen, um automatisiert Bitcoin und einige andere digitale Währungen über einen Handel zu kaufen und zu verkaufen. Leider ist dies nur auf einer englischsprachigen Website möglich, kaum etwas ist in deutscher Sprache. Ob die Frage: Was spricht für CryptoRobot365? dennoch zu Antworten führt, werden wir in diesem CryptoRobot365 Test aufzeigen. Es geht also nicht nur um Technologie. Es geht um konkrete CryptoRobot365 Erfahrungen. Das 365 steht für die Tage, die ein Jahr hat. Gegründet wurde CryptoRobot365 übrigens 2016 und betrieben wird alles von den Seychellen aus.

CryptoRobot365: Ein Überblick

 Pros und Contras
Pros und Contras
  • CryptoRobot365 ist tatsächlich ein Roboter für den Handel mit Kryptowährungen
  • Genutzt werden kann dieser auf einer eigenen Website für den Handel
  • Einfach formuliert wird bei CryptoRobot365 eine Software verwendet
  • CryptoRobot365 gibt es seit dem Jahr 2016
  • Der offizielle Sitz ist auf den Seychellen
  • Nur in kleinen Teilen deutschsprachig

Kryptowährungen handeln

Wie bei CryptoRobot365 der Roboter funktioniert, können wir nicht im Detail aufzeigen. Einfach ausgedrückt: Man hat als CryptoRobot365 Kunde keine Arbeit, die Software ist kostenlos, doch man verliert auch die Entscheidungsgewalt über sein Kapital. Einerseits ist das Angebot also interessant, andererseits kann keine grundsätzliche Empfehlung gegeben werden. Uns geht es um eine Bewertung der Webseite, auf der ein Crypto Trading möglich gemacht wird. Man kauft und verkauft und erzielt damit bestenfalls einen Profit. Das ist das hinter allem stehende System des CryptoRobot365 Webtrader. Dazu ist eine Registrierung notwendig. Einmal abgesehen von einigen Begriffen wie Vorname, Nachname, Passwort und Telefonnummer und dem Hinweis, dass man einer Mailingliste beitreten könnte und Nutzungsbedingungen lesen muss, ist nichts in deutscher Sprache. Was den Handel betrifft, geht es konkret um Bitcoin, Ethereum und Ripple, jedenfalls nach Angaben oben auf der Seite.

Kein CryptoRobot365 Broker: Dieser Roboter hat nur einen Sinn

Normalerweise werden auf dieser Webseite alle erdenklichen Varianten eines Handels beschrieben. Es kann neben den erwähnten Kryptowährungen um Rohstoffe, Gold, Metalle, Aktien, Forex und um vieles mehr gehen. Nur haben wir es hier nicht mit einer Börse im eigentlichen Sinne zu tun. Es gibt auch keinen CryptoRobot365 Broker. Was ist CryptoRobot365 wird grundsätzlich damit beantwortet werden müssen, dass es sich um einen Roboter handelt, der für den Handel eingesetzt wird. Vielleicht passt sogar das Wort Zwischenhändler. Das bei CryptoRobot365 zu nutzende Prinzip ist ausdrücklich auf Crypto Trading ausgelegt, das zeigt bereits der Name.

Die Kontomodelle

Letztlich gibt es nur ein einziges Konto, für das sich die an CryptoRobot365 interessierten Kunden registrieren können. Man muss CryptoRobot365 wie eine Art von Dienstleister verstehen. Aus diesem Grund wird nicht unterschieden zwischen einem Konto für die privaten Händler und einem Konto für die Geschäftskunden. Selbst ein Demo Konto würde im Grunde keinen Sinn machen. CryptoRobot365 ist als eine Art von Roboter dazwischen geschaltet, wenn es um den Handel mit Bitcoins etc. geht. Diese wandern in ein Wallet. Gemeint ist eine elektronische Geldbörse. Und eine Verbindung kann erst hergestellt werden, wenn es ein Konto gibt.

Wie man sich registriert

Wer direkt auf die CryptoRobot365 Seite geht, muss ein Formular ausfüllen, um zu starten. Hier ist der einzige Bereich, der zumindest in Teilen deutschsprachig ist. Vorname, Nachname, Passwort, Telefonnummer, Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen. Das sind die Stichworte. Zweimal muss ein Klick erfolgen: Name, Mail-Adresse, Passwort und eben die Telefonnummer werden angegeben. Anmelden ist dann ebenfalls noch deutschsprachig. Ist der Klick erfolgt, kann ab einem Betrag von 250 Euro investiert werden. Der Roboter startet, wie es auf der Seite heißt.

Alles in Sachen Handelsplattformen

CryptoRobot365 hat zwar Zugriff auf verschiedene Varianten und Plattformen für einen Handel. Wie sind die Erfahrungen mit CryptoRobot365? Diese Frage lässt sich allerdings nicht mit konkreten Hinweisen auf Bezeichnungen beantworten. Alles läuft nach dem Prinzip des Auto Trade ab über eine Software. Man wählt als CryptoRobot365 Kunde eine Crypto Currency aus und der Roboter legt los. Das geschieht auf der Website und bei einem mobilen Zugriff über eine CryptoRobot365 App wäre es genauso. Die Plattformen, auf die über den Umweg CryptoRobot365 zugegriffen werden kann, nutzen unterschiedliche Techniken. Wer sich mit diesem Thema auskennt, wird wissen, dass besonders häufig MetaTrader 4 und MetaTrader 5 genannt werden.

Hohe Sicherheitsstandards sind festzustellen

In Sachen Sicherheit kann bei CryptoRobot365 angekündigt werden, dass der Datenschutz beachtet wird. Das Stichwort ist Privacy Policy. Man muss allerdings wissen, dass der Betreiber der Seite in Sachen Schaden, Verlust und sonstige Probleme nicht haftet. Man versteht sich als Dienstleister. Eine Frage unter den häufig gestellten Fragen lautet, weshalb man CryptoRobot365 vertrauen sollte. Die Antwort in der übersetzten Fassung ist ungefähr wie folgt: “Unsere Software ist sehr respektiert im ganzen Internet. Wir verfügen über Tausende von glücklichen Kunden, die größtenteils ihre Erfolge öffentlich präsentieren.“ Dass ein Zugriff nur über eine vorherige Registrierung erfolgt, wurde zuvor bereits beschrieben. Dass beim Handel mit Bitcoins und vergleichbaren digitalen Währungen grundsätzlich ein Risiko besteht, sollte man wissen. Dies hat aber rein faktisch nichts mit CryptoRobot365 zu tun. Von diesem Anbieter wird einfach formuliert eine Software zur Verfügung gestellt. Die ist geschützt (McAffee und somit ein führendes Programm zur Bekämpfung von Viren findet sich mit einem Logo auf dieser Seite) und den vorliegenden Erfahrungen nach abgesichert.

Was ist ein Robot?

Beim Bitcoin Robot handelt es sich tatsächlich um einen Roboter, der im Internet dazu genutzt wird, um Bitcoins an Krypto-Börsen zu handeln oder Bitcoins zu schürfen (Stichwort: Mining). Diese speziellen Programme (wie das hier bewertete) werden auch Bots genannt. Sie sind programmiert. Vieles ist automatisiert. In sozialen Netzwerken sorgen diese Bots häufig für Unruhe, deshalb ist der Begriff negativ besetzt. Das muss sich nicht zwingend auf den Handel an Krypto Exchanges beziehen. Möglicherweise präsentiert der ein oder andere Broker an den digitalen Börsen sogar eigene Funktion in dieser Richtung. Oder CryptoRobot365 kann verwendet werden. Vor der Nutzung empfiehlt es sich genau zu überlegen, ob und wie der Einsatz erfolgen soll.

Definition Bot

Bot ist die Abkürzung des englischen Wortes Robot. Bitcoin Bot ist ein denkbarer Begriff. Im Grunde versteht man unter allem ein Computerprogramm, welches weitgehend automatisch sich wiederholende Aufgaben erledigt. Es ist nicht auf die Interaktion mit einem menschlichen Nutzer angewiesen. Wenn aber ein Trade mit digitalen Währungen erfolgt, muss in der Programmierung angegeben sein, was genau dieser Robot beziehungsweise das kleine Programm zu erledigen hat. Geht es beispielsweise um das Suchen von interessanten Bitcoin-Kursen, ist dies etwas anderes, als wenn es um das so genannte Mining geht. Das ist ein Begriff, der für das Schürfen nach Bitcoins steht. Einfach ausgedrückt wird nach diesen gesucht und sie werden in die digitale Börse aufgenommen.

Eine objektive Einschätzung der CryptoRobot365 Website

Wenn wir die CryptoRobot365 Website beschreiben, muss als erstes der Hinweis erfolgen, dass hier CryptoRobot365 deutsch nur in kleinen Teilen verwendet. Genauer gesagt ausschließlich beim Formular für die Registrierung zum Konto. Und dabei geht es nur um die Begriffe Vorname, Nachname, Passwort, Telefonnummer, Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen. Anmelden ist ebenfalls noch deutschsprachig, ansonsten ist wirklich alles in englischer Sprache und kann auch nicht geändert werden. Die Seite ist zwar übersichtlich und mit ihren dunklen Farben angenehm für die Augen. Sie wirkt jedoch ein wenig wie Werbung. Wenn erfolgreiche Händler mit den Bildern und dem erzielten Profit gelistet werden und es diverse Zitate gibt, wie toll doch alles ist, denkt man eher an einen CryptoRobot365 Betrug als an ein empfehlenswertes Angebot. Abgesehen davon: Resultate, Video Resultate und Informationen zu einigen digitalen Währungen werden angezeigt und einige häufig gestellte Fragen beantwortet. In Sachen Informationen gibt es vergleichbare Websites, die mehr präsentieren.

Bewertung des CryptoRobot365 Support

Das CryptoRobot365 Angebot ist nicht in deutscher Sprache verfügbar, somit ist auch nicht mit einem deutschsprachigen Support zu rechnen. Im Grunde kontaktiert man hier keinen Kundenservice, sondern den Administrator oder besser ausgedrückt den Programmierer der Software, die für den Erfolg von CryptoRobot365 sorgt. Letztlich handelt es sich tatsächlich um einen Arbeiter. Allerdings gibt es zusätzlich die Möglichkeit ein Feedback zu geben. Das darf man nicht verwechseln. Wer mit CryptoRobot365 zufrieden ist oder unzufrieden drückt dies über Emoticons aus. Abgesehen davon: Auf der CryptoRobot365 Website werden einige wichtige Fragen kurz und knapp beantwortet. Ganz alleine gelassen werden die Nutzer nicht.

Über CryptoRobot365 Gebühren

Ein wichtiges Thema sind mögliche CryptoRobot365 Gebühren. Da es sich bei CryptoRobot365 nicht um eine Börse oder etwas Ähnliches handelt, muss alles anders betrachtet werden, als bei vielen normalen Crypto Trading Offerten. Wer sich für ein Konto registriert hat, nutzt in einfachen Worten eine Software. Und für diese fallen keine weiteren Gebühren an. Ein Profit bleibt ein Profit. Und ein Verlust bleibt ein Verlust. Allerdings wird bei einer Einzahlung, die bei mindestens 250 US Dollar liegen muss, je nach gewähltem Zahlungsmittel eventuell doch mit zusätzlichen Kosten gerechnet werden müssen, was nichts mit dem Empfänger des Geldes zu tun hat.

So wird eingezahlt und ausgezahlt

Eine Einzahlung bei CryptoRobot365 muss mindestens 250 Dollar betragen. Über das Konto mit Hilfe von Robotern verschiedene digitale Währungen gehandelt. Doch wie kommt das Geld auf den Account? Zuerst wird auf Deposit Real Money geklickt. Eine normale Überweisung von einem Bankkonto ist möglich. Das Geld steht dann allerdings nicht direkt zur Verfügung. Gewartet werden muss bis zu drei Tage im Schnitt. Das geht bei einer Kreditkarte schneller. Wer einen Dienstleister wählen möchte und zuvor Kreditkarten und Bankverbindungen in gewünschter Anzahl hinterlegt, kann bei CryptoRobot365 mit Skrill und Neteller rechnen. Zusätzliche Kosten sind möglich. Dies alles gilt auch für eine Auszahlung.

Die Vorgehensweise einer Zahlung

  • Ein Kunde legt sich ein Konto bei CryptoRobot365 an.
  • Im Kontobereich stehen die verschiedene Zahlungsmethoden.
  • Deposit Real Money ist das Stichwort.
  • Bei einer Überweisung müssen die von CryptoRobot365 angegebenen Daten auf den Überweisungsträger eingegeben werden.
  • Die normale Überweisung bedeutet, dass das Geld nicht direkt zur Verfügung steht.
  • Die Mindesteinzahlung liegt bei 250 Euro bzw. Dollar.

Was neben den Kryptowährungen geboten wird

Neben Kryptowährungen präsentiert CryptoRobot365 nichts anderes. Wie der Name bereits sagt, handelt es sich um einen Roboter. Der sucht nach den interessantesten Kursen und führt zu Steigerungen der Investitionen. Aus diesem Grund wird bei der Registrierung der bevorzugte Broker angegeben. Wobei es auch mehr sein können. Wir können ansonsten nur die Möglichkeit auf Resultate und so genannte Video Resultate (wir benutzen die deutschen Begriffe) angeben.

Fortbildungsmaßnahmen bestehen

Bei CryptoRobot365 handelt es sich zwar um ein interessantes Angebot, aber nicht im eigentlichen Sinne um eine Plattform für den Handel. Wie mehrfach erwähnt, wird ein Roboter für ausgewählte Broker zur Verfügung gestellt, wobei das Konto mit Kaufen und Verkaufen über die hier vorgestellte Webseite läuft. Maßnahmen zur Fortbildung bestehen keine. Nur einige häufig gestellte Fragen werden beantwortet, dies allerdings kurz und knapp.

Was für die Seriosität von CryptoRobot365 spricht

Die Frage, ob CryptoRobot365 seriös ist, lässt sich schwer beantworten. Es handelt sich nicht um eine Plattform. Der Name ist hier Programm im wahrsten Sinne des Wortes. Ob ein Roboter seriös ist, lässt sich schwer in Erfahrung bringen. Er sucht nach den interessanten Kursen für Bitcoin und so weiter, was sich bei CryptoRobot365 als Auto Trade bezeichnen lässt. Ein Vergleich zu einem echten Händler lässt sich somit nicht ziehen. Wenn etwas von den Angaben skeptisch stimmt, sollte man als eigentlich interessierter Kunde wie man so sagt die Finger von allem lassen. Der Hinweis, dass es im Jahr 2016 eine offizielle Auszeichnung gab, ist zumindest als ein Pluspunkt zu werten.

Was gegen CryptoRobot365 sprechen könnte

CryptoRobot365 präsentiert eine Möglichkeit einen Roboter zu nutzen, um von guten Kursen für Bitcoin und andere digitale Währung zu profitieren. Allerdings wird alles von den Seychellen aus betrieben und die Website ist nur in englischer Sprache verfügbar. Das stimmt skeptisch. Wir wollen nicht von CryptoRobot365 abraten. Aber ein eine Empfehlung lässt sich ebenfalls schwer geben. Dass auf dieser Seite nicht darauf hingewiesen wird, dass ein Trade zu hohen Verlusten führen kann, ist sicherlich nicht ideal.

Alles automatisiert

Man sollte sich vergegenwärtigen, dass es sich bei CryptoRobot365 tatsächlich um einen Roboter handelt mit dem verschiedene digitale Währungen im Internet über die unterschiedlichen Plattformen quasi als Dienstleister automatisiert gehandelt werden. So ein Trade ist ab 1 Euro möglich und ohne einen Hebel. Der niedrigste Spread liegt bei 25 US Dollar. Wie alles genau funktioniert, muss man als Nutzer erst begreifen. Man hat als Kunde keine Arbeit, die Software ist kostenlos, doch man verliert auch die Entscheidungsgewalt über sein Kapital. Dass an dem Markt, um den es hier geht, hohe Verluste innerhalb von kürzester Zeit möglich sind, sollte bekannt sein. Auch aus diesem Grund muss man genau überlegen, ob man ein solches Verfahren anwenden möchte. Ein grundsätzlicher Rat kann hier nicht gegeben werden.

Keine CryptoRobot365 App

Eine CryptoRobot365 App haben wir in den deutschen App Storees nicht entdeckt. Der mobile Zugriff ist aber gewährleistet. Mit anderen Worten kann ein CryptoRobot365 Kunde problemlos mit seinem Smartphone von unterwegs Einstellungen vornehmen, damit automatisiert Bitcoins und vergleichbare Crypto Currencies gekauft und verkauft werden können. Alles ist so, wie man es von der normalen Webseite her kennt. Man könnte sich die CryptoRobot365 Seite unter Favoriten oder auf dem Home Bildschirm speichern für den schnelleren Zugriff. Dann würde das CryptoRobot365 Logo in dem Bereich erscheinen, wo die Speicherung erfolgt ist. Eine App vermisst man also nicht.

Beliebt und erfolgreich

CryptoRobot365 scheint beliebt und erfolgreich zu sein. Menschen auf der ganzen Welt nutzen dieses Angebot. Demnach handelt es sich um eine Innovation, um eine sehr gute Programmierung. Weitere Roboter gibt es im Netz, dieser ist einer der bekanntesten. Eine Garantie auf einen Erfolg gibt es aber nicht. Dessen sollte sich jeder Nutzer bewusst sein. Man muss das hinter allem stehende Prinzip verstehen, einen Handel auch alleine veranlassen können. Dann könnte es sich um etwas handeln, das interessant sein könnte. Dies gilt keinesfalls für jeden Crypto Trader.

CryptoRobot365: Eine Auszeichnung

Im Jahr 2016 wurde CryptoRobot365 offiziell ausgezeichnet. So steht es auf der Webseite. Die Auszeichnung erfolgte als bester Roboter. Nun stellt sich die Frage, wie viele es überhaupt gab und gibt. Die Auszeichnungen von Kunden, deren Profit mit Bildern und einigen Angaben aufgelistet sind, muss nicht unbedingt vertraut werden.

Unser Fazit zu CryptoRobot365

Wie mehrfach in diesem CryptoRobot365 Test angeführt, handelt es sich um ein spezielles System, welches auf dieser Website präsentiert wird. Uns hat nicht gefallen, dass alles von den Seychellen aus in englischer Sprache betrieben wird. Man erkennt nicht wirklich, wie dieser Roboter programmiert ist, weiß nur, dass es um Geld geht. Das das Minimum einer Einzahlung bei 250 Dollar liegt, heißt das, dass die Kunden einiges riskieren müssen, um zu profitieren. Was nicht zwingend für eine CryptoRobot365 Abzocke sprechen muss. Das CryptoRobot365 Programm fokussiert sich auf diverse Kryptowährungen. Ob ein Trader diesen Umweg nehmen muss oder nicht besser Kunde bei einem echten Broker wird, muss jeder Interessierte für sich selbst entscheiden. Noch erwähnen können wir, dass es eine CryptoRobot365 Mailingliste gibt. Zu dieser kann man sich bei der Registrierung anmelden und könnte später problemlos eine Abmeldung veranlassen. Mit dieser Liste bleibt jeder Kunde einfach gesagt auf dem Laufenden. Es dürfte nicht überraschen, dass die per Mail versendeten Texte in englischer Sprache sind.

Top Anbieter
Top Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter