Aktien
Forex
Krypto
91/100
Bewertung
Capixal Aktien
*****
Zu Capixal Aktien
Highlights
  • 150+ internationale Aktien zur Auswahl
  • Keine Kommissionen - nur Spread
  • Außerbörslicher Handel von Aktien-CFDs
97/100
Bewertung
Capixal Forex
*****
Zu Capixal Forex
Highlights
  • Mehr als 45 Forex-Paare handeln
  • Handel mit dem MetaTrader 4
  • Max. Hebel liegt bei 1:30
94/100
Bewertung
Capixal Krypto
*****
Zu Capixal Krypto
Highlights
  • Mehr als 30 Krypto-Paare als CFD verfügbar
  • Spreads sind variabel
  • Max. Hebel von 1:2

Capixal Betrug oder seriös 2021: Neuer Anbieter im ausführlichen Broker-Test

Die Frage „Was ist Capixal?“ ist berechtigt, denn dahinter steht ein neuer Broker, der erst seit Anfang 2021 seine Produkte und Leistungen anbietet. Umso wichtiger ist deshalb der Capixal Test – denn hier können Trader einen Eindruck erhalten, mit welchen handelbaren Werten und Services sie bei Capixal Erfahrungen machen. Dabei soll auch die Frage, ob Capixal seriös ist oder ob Kunden bei Capixal Abzocke befürchten geklärt werden.

Capixal Pros und Contras
  • Zypriotischer Forex- und CFD-Broker
  • Mindesteinzahlung ab 250 Euro
  • Handelsangebot mit erfreulicher Vielfalt bei Krypto-CFDs
  • Schulungsangebote
  • Gebühr bei Inaktivität

Capixal Test: So kommen die Capixal Bewertungen zustande

Damit unsere Capixal Bewertungen von Lesern nachvollzogen werden können, legt die Redaktion bei jedem Brokertest die gleichen Kriterien an, um Produkte, Services und Kosten zu vergleichen. Das vermittelt nicht nur Informationen zum jeweiligen Broker, sondern macht unsere Testberichte auch untereinander vergleichbar. Hier fließen nicht nur unsere Capixal Erfahrungen ein, sondern auch Reviews des Brokers in der Fachpresse und Awards.

Die Capixal Bewertungen im Test sind dank des großen Angebots bei den Krypto-CFDs, der niedrigen Ersteinzahlung und der transparenten Konditionen positiv ausgefallen. Überzeugt haben uns auch die sprachliche Qualität der Website, die Schulungsmaterialien und die Regulierung, die einen Capixal Betrug ausschließen lässt.

Usability der Website: Inhalte bei Capixal deutsch abrufbar

Die Website ist der berühmte erste Eindruck, für den es keine zweite Chance gibt – und hier kommt man bereits zu einer positiven Capixal Meinung. Die Inhalte können in sieben Sprachen aufgerufen werden, auch auf Deutsch, und die Qualität und Vollständigkeit der Übersetzung punkten. Die erste Seite dient dem Überblick und fasst das Wichtigste über den Broker zusammen. Dank des Menüs oben auf der Seite kann man weiterführende Bereiche ansteuern:

  • Über uns
  • Handelsmärkte
  • Plattformen
  • Ausbildung
  • Rechtliches
  • Mehr

Die transparente, mühelose Zugänglichkeit wichtiger Informationen spricht für den Broker und belegt, dass Capixal seriös ist. Dies belegen auch die Angaben zu Lizenz und Unternehmensadresse in der Fußzeile. Buttons oben auf der Seite ermöglichen die Einrichtung eines Handelskontos bzw. den Capixal Login.

Konten & Accounts: Handeln mit drei verschiedenen Konten

Der Capixal Test beleuchtet auch die Handelskonten des Brokers. Wie sich zeigt, gibt es kein einheitliches Konto, sondern drei Kontomodelle mit unterschiedlichen Leistungen:

  • Silber-Konto
  • Gold-Konto
  • Platin-Konto

Was die Hebel für private Trader angeht, aber auch beim Handel ab der fünften Dezimalstelle ähneln sich die Konten. Alle drei können islamisch oder für professionelle Trader, also mit deutlich höheren Hebeln bis 1:500, geführt werden.

Die Unterschiede werden auf den zweiten Blick deutlich. Das Silber-Konto mit einer Ersteinzahlung von 250 Euro wendet sich an Einsteiger. Mit einem Gold- und Platin-Konto erhalten fortgeschrittene Trader zusätzliche Leistungen, darunter Swap-Rabatte von 25% bzw. 50%. Mit einem Platin-Konto nutzen Trader kostenlos den VPS-Service und erhalten täglich aktuelle Marktnachrichten. Die Kontoeinrichtung ist innerhalb kurzer Zeit abgeschlossen, erfordert jedoch eine Verifizierung.

Handelsplattformen: MetaTrader 4 auch als Capixal App

Die Handelsplattform ist das Handwerkszeug, mit dem Trader ihre Orders präzisieren und aufgeben. Ihre Funktionalität und Stabilität sind daher wichtig für die Erfolge beim Handel und müssen in die Capixal Bewertungen unbedingt einfließen. Erfreulicherweise finden Trader bei dem Broker eine bekannte und beliebte Software vor, nämlich den MetaTrader 4.

Der MT4 überzeugt mit seiner Zuverlässigkeit, der Fülle von Tools für die Technische Analyse und die Konfigurierbarkeit durch Erweiterungen. Erwähnt sei auch, dass Trader mit der Plattform eigene Expert Advisors erstellen und mit ihnen den Handel automatisieren können. Die Capixal Erfahrungen sind über alle Formen des MetaTraders möglich, denn der Broker bietet

  • die stationäre Software für Windows oder MacOS
  • den Capixal Webtrader des MT4
  • eine mobile Capixal App für Smartphones und Tablets

Der Capixal Webtrader funktioniert unabhängig vom Betriebssystem oder Browser, und dank der mobilen App ist auch unterwegs jederzeit der Zugriff auf das Handelskonto möglich.

Zahlungen: Komfortable, gebührenfreie Zahlungsmethoden

Um zu handeln, muss zunächst Geld auf das Handelskonto eingezahlt werden, bei Capixal mindestens 250 Euro. Das sollte unkompliziert und schnell möglich sein – und am besten ohne zusätzliche Kosten. Bei dem zypriotischen Broker dürften Kunden in dieser Hinsicht zufrieden sein, denn die  Capixal Einzahlung kann auf folgenden Wegen getätigt werden:

  • Kredit- oder Debitkarte
  • Banküberweisung
  • Neteller
  • Skrill

Die beiden eWallets sind eine erfreuliche Ergänzung der gängigen Methoden, allerdings kann man bei Capixal PayPal nicht für Zahlungen nutzen. Gut bewertet wird, dass Capixal Gebühren für die Einzahlung nicht erhebt.

Auch die Capixal Auszahlung ist nicht mit Kosten verbunden. Bei Einzahlungen können Trader fast umgehend über den angewiesenen Betrag verfügen, abgesehen von der Banküberweisung. Diese kann zwei bis vier Werktage in Anspruch nehmen. Die Capixal Auszahlungsdauer richtet sich ebenfalls nach dem Zahlungsweg, ausgezahlt wird aber in jedem Fall auf demselben Weg, der zuvor für Einzahlungen gewählt wurde.

Kundenservice: Capixal Support & Kundenservice unter der Lupe

Gute Erreichbarkeit und kompetente Unterstützung sind ein wichtiger Indikator dafür, wie sehr einem Broker die Kunden am Herzen liegen. Denn jeder Trader muss irgendwann auf die Hilfe des Supports zurückgreifen und wünscht sich daher entsprechende Kontaktmöglichkeiten. Die Capixal Erfahrungen mit dem Kundensupport fallen ebenfalls positiv aus – Trader erreichen den Kundendienst wochentags während der Bürozeiten zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr auf folgenden Wegen:

  • über die Rufnummer +43800801937
  • über das Live-Chat Modul auf der Website
  • per E-Mail

Dank dieser Auswahl sind umstandslose Kontakte ohne zusätzliche Kosten gewährleistet. Die Mitarbeiter des Supports sprechen unter anderem auch Deutsch, Trader, die den Service bereits in Anspruch genommen haben, schildern ihn als hilfreich und freundlich.

Regulierung & Einlagensicherung: CySEC Regulierung schützt vor Capixal Betrug

Beim Trading ist bisweilen viel Geld im Spiel – deshalb ist die Sicherheit der Handelsumgebung ein besonders kritischer Faktor. Schon beim ersten Blick auf die Website stellt sich heraus, dass man einen Capixal Betrug ausschließen kann, denn der Broker legt die Angaben zu Lizenz und Regulierung sowie sämtliche rechtlichen Dokumente offen. Durch den Unternehmenssitz in Limassol untersteht Capixal der Aufsicht der zypriotischen CySEC.

Die Aufsichtsbehörde gewährleistet unter anderem, dass Kundeneinlagen getrennt vom Vermögen des Brokers in segregierten Konten bei reputablen Banken verwaltet werden. Außerdem gehört Capixal dem zypriotischen Einlagensicherungsfonds an. Sollte der Broker also insolvent werden, springt der Fonds ein und erstattet bis zu 20.000 Euro pro Anleger. Was den Datenschutz angeht, ist Capixal seriös, denn die Website, der Capixal Login und die Transaktionen sind samt und sonders durch SSL-Verschlüsselung gesichert.

CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission

Zusatzangebote: Capixal Erfahrungen mit dem Bildungszentrum

Zusatzangebote haben für Broker und Trader verschiedene Vorteile – Forex- und CFD-Broker können sich mit zusätzlichen Services profilieren, Vertrauen schaffen und die Kundenbindung stärken. Zu diesem Zweck werden häufig Schulungsmaterialien bereitgestellt. Für Trader sind die Ressourcen eine Möglichkeit, sich die Grundlagen des Wissens anzueignen, die für den Erfolg beim Handel ausschlaggebend sind. Auch der Broker profitiert auf lange sich davon, wenn Trader gewinnbringend handeln. Auch Capixal bietet seinen Kunden Bildungsressourcen in folgenden Formaten an:

  • Online-Kurse
  • On-Demand Videos
  • eBooks
  • Tutorials
  • Wirtschaftskalender
  • Handelssignale
  • Täglich aktuelle Marktnachrichten

Einsteiger können dank des Bildungsangebots bei Capixal Risikomanagement, Anlagearten und Strategien kennenlernen, profitieren aber auch von aktueller Nachrichten. Erste praktische Übungen ermöglicht das Capixal Demokonto. Trader erleben eine realistische Simulation des Handels und können die Abläufe einüben, dies mit virtuellem Kapital und gänzlich ohne Risiko für den eigenen Geldbeutel.

Capixal Forex: Haupt- und Nebenwerte sowie Exoten

Forex-Handel ist einer der lohnenden Aspekte im Daytrading. Trader können die Kursschwankungen bei Währungspaaren ausnutzen und spekulieren auf steigende, aber auch auf fallende Kurse mit guten Renditechancen. Der zypriotische Forex-Broker Capixal bietet seinen Kunden ein Handelsangebot von mehr als 350 verschiedenen Basiswerten, darunter zahlreiche Forex-Paare.

Forex Handelsangebot: 45+ Forex-Paare

Das Handelsangebot von Capixal ist mit über 45 Devisenpaaren gut. Trader können alle Forex Majors handeln, also starke Währungen gegen den US Dollar:

  • EURUSD
  • GBPUSD
  • USDCAD
  • USDCHF
  • USDJPY

Darüber hinaus werden auch Nebenwerte wie EURGBP, AUDCAD oder CHFJP angeboten und interessante Währungen von Schwellenländern. Denn der Hongkong-Dollar, die Türkische Lira, Südafrikanischer Rand oder Polnischer Zloty sind volatiler und weisen eine geringere Liquidität auf, ermöglichen aber durchaus interessante Handelsstrategien, die erfahrene Trader schätzen.

Forex Handelskosten: Handeln mit variablen Spreads

Kommissionen oder sonstige Gebühren fallen beim Handel nicht an, Trader zahlen lediglich den Capixal Spread. Die variablen Spreads richten sich nach dem Basiswert. Beim Forex-Trading dient das liquide Hauptwährungspaar EURUSD meist als Referenzwert, hier beläuft sich der Spread auf 19. Alle Spreads können auf der Website von Capixal eingesehen werden, sie sind nach Anlageklassen geordnet in Tabellen auf Anhieb aufzufinden. Weitere Capixal Kosten gibt es nicht, allerdings erhebt der Broker eine Gebühr für Inaktivität nach 60 Tagen ohne jegliche Handelsaktivität.

Forex Handelskonditionen: Orderarten und Hebel

Im MetaTrader 4 stehen Nutzern die Orderarten Market, Buy-Limit, Sell-Limit, Buy-Stopp und Sell-Stopp zur Verfügung. Durch den Einsatz von Orderzusätzen können Trader Verlustrisiken einschränken und die Gewinnmitnahme erleichtern. Auch umgehende Ausführungen über Market-Orders sind möglich.

Die Hebel im Handel mit Devisenpaaren sind gemäß den Vorgaben der europäischen Marktaufsicht ESMA für private Trader gedeckelt, betragen jedoch immer noch maximal 1:30 für Forex Hauptwerte. Ein solcher Hebel erlaubt die Steigerung des Eigenkapitals von 100 Euro auf bis zu 3.000 Euro – und damit auch höhere Renditen.

Produktzusammenfassung & Fazit

Trader können bei Capixal Erfahrungen mit allen Forex Majors und Minors machen, auch interessante Exoten werden angeboten. Damit ist für Einsteiger mit den liquiden Forex Hauptwerten die Grundlage für erste Handelsaktivitäten gegeben, während erfahrene Trader zusätzlich die Möglichkeiten der angebotenen exotischen Währungen für herausfordernde Strategien ausschöpfen können.

97/100
Bewertung
Capixal Highlights
  • Mehr als 45 Forex-Paare handeln
  • Handel mit dem MetaTrader 4
  • Max. Hebel liegt bei 1:30
Zu Capixal

Capixal CFD: CFDs auf Indizes und Rohstoffe

Neben dem Forex-Trading machen Kunden bei Capixal Erfahrungen mit der Spekulation auf die Kursverläufe ausgewählter Basiswerte, und zwar mit Differenzkontrakten. CFDs lassen den Halter am Kurs partizipieren, die Basiswerte müssen dazu nicht gekauft werden. Das Handelsangebot umfasst eine Auswahl von Rohstoffen und wichtigen Indizes.

CFD Handelsangebot: Über 20 internationale Indizes, verschiedene Rohstoffe

Im CFD-Trading bei Capixal können Trader auf rund 20 globale Indizes zugreifen, viele von ihnen ein Korb der stärksten Konzerne einer Volkswirtschaft, wie der DAX 30 oder der CAC 40. Auch regionale und Branchenindizes sind vertreten, wie einige Beispiele zeigen:

  • NASDAQ
  • FTSE 100
  • Dow Jones
  • EuroStoxx

Das Rohstoff-Portfolio ermöglicht privaten Tradern den Zugang zum Handel mit einer Anlageklasse, die sonst nur schwer zu erschließen ist. Hier finden sich unter den Basiswerten sowohl Industrie- als auch Agrarrohstoffe, nämlich Öl und Gas, Kupfer, Gold und andere Edelmetalle, Zucker, Baumwolle oder Mais.

CFD Handelskosten: Tabellarisch aufbereitete Spreads

Der CFD-Handel führt zu ebenso guten Capixal Bewertungen wie das Forex Angebot, denn auch hier fallen außer dem Spread keine weiteren Kosten an. Die Höhe der Spreads richtet sich nach der Assetklasse der gewählten Basiswerte, Rohstoffe sind zu Spreads ab 150 handelbar, während Indizes mit Spreads von 500 angeboten werden. Wie bei den Forexpaaren können sich Trader auch hier einen Überblick dank der entsprechenden Tabellen auf der Website von Capixal verschaffen und die Handelskosten für bevorzugte Strategien abschätzen.

CFD Handelskonditionen: Hebel zwischen 1:10 und 1:20

Auch hier sind die Hebel beschränkt wie von der europäischen Marktaufsicht ESMA gefordert. Private Trader können allerdings noch immer Hebelfaktoren von 1:10 oder 1:20 nutzen, um das Ordervolumen und die Renditen zu steigern. Die beim MetaTrader 4 möglichen Orderarten wurden im Forex-Bereich besprochen.

Produktzusammenfassung & Fazit

Capixal Erfahrungen mit CFDs umfassen Indizes, daneben aber auch den Rohstoffhandel. Die Zusammenstellung und Anzahl der angebotenen Basiswerte erlaubt zahlreiche Strategien, in diesem Bereich schneidet Capixal im CFD Broker Vergleich gut ab.

94/100
Bewertung
Capixal Highlights
  • 20 internationale Indzies handeln
  • Maximaler Hebel von 1:20
  • Handel mit dem bekannten MT4 möglich
Zu Capixal

Capixal Krypto: Große Auswahl an Krypto-CFDs

Kryptowährungen sind nicht länger eine Domäne für Nerds, sondern haben sich als anerkannte Anlageklasse etabliert. Auch konventionelle Finanzdienstleister legen Produkte auf, die dem Interesse der Anleger an diesen Märkten entgegenkommen. Bei Capixal können Trader mit Krypto-CFDs von der Kursentwicklung zahlreicher Coins profitieren, hier hat sich der Broker mit einem differenzierten Portfolio ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen.

Krypto Handelsangebot: 30+ Krypto-Paare mit CFDs handeln

Bitcoin Handel ist inzwischen bei einigen Forex- und CFD-Brokern möglich, dabei können Trader oft auch Ethereum, Ripple oder Litecoin handeln. Wenn es um die Auswahl bei weniger bekannten Tokens und Coins geht, muss man Capixal jedoch loben. Kunden können rund 30 Krypto-CFDs handeln, vertreten sind unter anderem die folgenden Coins:

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Ripple
  • Litecoin
  • Monero
  • Cardano
  • DASH
  • DOGE
  • NEO
  • EOS

Die Kursstellung erfolgt gegen den US Dollar, aber auch gegen GBP oder EUR. Beim Bitcoin ist sogar der Kurs gegen den chinesischen Yuan als Basiswert verfügbar.

Krypto Handelskosten: Variable Spreads bei Krypto-CFDs

Wie die Tabelle auf der Website des Brokers erkennen lässt, fallen auch beim Krypto-Trading keine Kommissionen an, sondern nur die Spreads. Hier werden keinen exakten Werte genannt, aufgrund der Volatilität von Krypto-Coins sind die Spreads als variabel bezeichnet.

Krypto Handelskonditionen: Verdoppelung des Kapitals

Die Hebel, die private Anleger beim Krypto-Trading einsetzen können, sind ebenfalls limitiert auf Faktoren von höchstens1:2, erlauben aber immerhin die Verdoppelung des Ordervolumens. Von den Möglichkeiten, mit Stopp- und Limit-Orders die Sicherungsmechanismen des MetaTraders bei der Orderaufgabe auszuschöpfen, sollten Trader Gebrauch machen.

Produktzusammenfassung & Fazit

Das wirklich gut sortiert Portfolio ermöglicht bei Capixal Erfahrungen auch mit weniger bekannten Kryptowährungen und kommt Anlegern zugute, die zwar nicht direkt in Kryptowährung investieren möchten, auf diese Weise aber von deren Kursentwicklung profitieren können.

94/100
Bewertung
Capixal Highlights
  • Mehr als 30 Krypto-Paare als CFD verfügbar
  • Spreads sind variabel
  • Max. Hebel von 1:2
Zu Capixal

Capixal Aktien: Mehr als 150 internationale Aktien

Kann man bei Capixal Geld verdienen mit dem Aktienhandel? Wie der Capixal Test zeigt, bietet der Broker auch Aktien an, allerdings nicht für die Direktinvestition über ein Depotkonto. Statt dessen werden auch die Unternehmensanteile als Basiswerte für die Kursspekulation mit Aktien-CFDs genutzt. Das Portfolio ist ansprechend, jedoch können Trader bei Capixal ETF, die beliebten Indexfonds, nicht handeln.

Aktien Handelsangebot: Mehr 150 der bekanntesten internationalen Unternehmen

Bei Capixal finden Trader hinreichend Aktien vor, um Strategien auf die Kursentwicklung von mehr als 150 bekannten Konzernen zu realisieren. Sehr dominant sind hier US-Unternehmen wie

  • Apple
  • Microsoft
  • Facebook
  • Amazon

Doch auch einige DAX Aktien finden sich im Portfolio, ergänzt um weitere europäische und internationale Anteilsscheine, die samt und sonders für die Spekulation mit CFDs verfügbar sein – auf steigende ebenso wie auf fallende Kurse.

Aktien Handelskosten: Keine Kommissionen – nur der Capixal Spread

Bei der Bewertung des Forex- und CFD-Angebots kommt man bereits zu einer guten Capixal Meinung, die bei der Evaluierung der Kosten im Aktienhandel noch unterstrichen wird. Capixal verzichtet darauf, die sonst übliche Kombination aus börsenplatzüblichen Entgelten, Handelsgebühren und Spreads zu erheben, was Tradern einige Berechnungen erspart. Statt dessen zahlt man beim Handel von Aktien-CFDs nur den Spread, der bei 90 einsetzt und auch für diese Anlageklasse in einer Tabelle einsehbar ist.

Handelsplätze und Börsen: Internationale Börsen

Die Aktien-CFDs bei Capixal werden zwar außerbörslich gehandelt und damit theoretisch rund um die Uhr – doch auch beim Handel mit Aktien-CFDs wirken sich die Geschäftszeiten der jeweiligen Börsen auf die Liquidität aus. Die Listings der angebotenen Märkte verteilen sich auf bedeutende internationale Handelsplätze, die entsprechenden Börsenzeiten sind in der Tabelle mit der Auflistung der Aktien deshalb angegeben.

Produktzusammenfassung & Fazit

Das umfangreiche Portfolio des Brokers ermöglicht Capixal Erfahrungen auch mit Aktien-CFDs. Trader, die sich für diese Anlageklasse interessieren, können auf der Grundlage der angebotenen internationalen Werte zahlreiche, auch herausfordernde Strategien verwirklichen.

91/100
Bewertung
Capixal Highlights
  • 150+ internationale Aktien zur Auswahl
  • Keine Kommissionen – nur Spread
  • Außerbörslicher Handel von Aktien-CFDs
Zu Capixal

Auszeichnungen und Reviews über Capixal

Wenn Forex- und CFD-Broker eine Weile aktiv sind, können sie in der Regel verschiedene Awards vorweisen und auch auf Reviews in der Fachpresse verweisen. Derartige Auszeichnungen werden dann natürlich auf der Website stolz präsentiert und haben eine starke vertrauensbildende Funktion. Capixal kann solche Auszeichnungen einfach deshalb noch nicht vorweisen, weil der Broker erst 2021 gegründet wurde. Dies ist jedoch kein Indiz dafür, einen Capixal Betrug zu vermuten, zumal die Lizenz und Regulierung des Anbieters einwandfrei ist.

Capixal FAQs

🕵 Ist Capixal seriös?

Nach eingehenden Capixal Bewertungen stuft das Redaktionsteam den neuen Forex- und CFD-Broker Capixal als seriösen Anbieter ein. Sowohl die Lizenz als auch die Regulierung durch die CySEC sprechen dafür, dass der Broker sich an die europaweit verbindlichen Auflagen für Forex-Broker hält. Für die Absicherung der Kundengelder sorgt die Tatsache, dass Capixal dem zypriotischen Fonds für den Einlagenschutz angehört. Der Fonds sichert bis zu 20.000 Euro je Trader ab. 

📲 Gibt es ein Capixal Demokonto?

Ja, bei Capixal können Trader ein Demokonto mit virtuellem Guthaben nutzen, um sich mit der Praxis des Handels vertraut zu machen, ohne Risiken einzugehen. Für Einsteiger ist die Demo eine optimale Übung, erfahrene Trader nutzen sie jedoch weiterhin gern für das Austesten und Optimieren neuer Strategien.  

💰 Welche Zahlungsmethoden bietet Capixal an?

Trader finden bei Capixal gängige Zahlungsmethoden vor, also die Zahlung per Kredit- oder Debitkarte und die Banküberweisung. Erfreulicherweise werden überdies elektronische Wallets angebotenen, mit denen Zahlungen rasch und kostengünstig erfolgen können. Unter den verfügbaren Zahlungsdienstleistern finden sich Skrill, Neteller oder Trustly.

📊 Was kann man bei Capixal handeln?

Kunden machen bei dem zypriotischen Broker Capixal Erfahrungen mit dem Handel von Devisenpaaren und CFDs auf Aktien, Indizes und Rohstoffe, aber auch mit dem Crypto Trading, das bei Capixal über Krypto-CFDs ermöglicht wird.

Fazit: Gute Capixal-Bewertungen für einen interessanten neuen Anbieter

Unser Test ist den verschiedenen Qualitätskriterien, die bei der Bewertung eines Brokers angelegt werden sollten, so erschöpfend wie möglich auf den Grund gegangen und damit auch der Frage, ob Capixal seriös ist. Der Neuzugang aus Limassol auf Zypern legt die wichtigen Angaben zur Lizenz und zur Regulierung ebenso wie die rechtlichen Dokumente schon auf der Website offen, auch die Handelskosten sind geordnet nach Anlageklasse auf Anhieb auffindbar. Damit können wir einen Capixal Betrug ausschließen.

Zur guten Bewertung trägt bei, dass Kunden bei Capixal Erfahrungen mit einem umfassen Portfolio machen. Rund 350 Basiswerte sind handelbar, zu den Stärken des Brokers gehört die Auswahl bei den Krypto-CFDs. Gehandelt wird über den populären MetaTrader 4, dessen Vorzüge hinlänglich bekannt sind, und auf der Grundlage dreier Handelskonten. Die Kontotypen wenden sich an Zielgruppen mit unterschiedlichen Bedürfnissen, die Ersteinzahlung beginnt bei 250 Euro.

Weitere Pluspunkte gibt es für die angebotenen Zahlungsmethoden, die der Broker nicht mit Kosten belegt, aber auch für den kompetenten Support und die Bildungsressourcen. Keine Spur von Capixal Abzocke, dafür eine positive Einstufung für diesen interessanten neuen Forex- und CFD-Broker, über den man in Zukunft vermutlich noch einiges hören wird.

97/100
Bewertung
Capixal Highlights
  • Mehr als 45 Forex-Paare handeln
  • Handel mit dem MetaTrader 4
  • Max. Hebel liegt bei 1:30
Zu Capixal

Weitere Erfahrungsberichte

Nach oben
Schließen
Unsere Empfehlungen: Die besten Angebote!
Capixal
91/100
Zu Capixal
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter