benk Betrug oder seriös 2020: Broker-Erfahrungen im großen Test

Wie hoch sind bei benk die Gebühren?

Der Broker benk bietet eine kostenlose Depotführung an, so wie die meisten Broker. Die benk Gebühren gliedern sich in unterschiedliche Modelle. Unter ihnen gibt es Abos und Prepaid-Tarife ebenso wie standardisierte Preise. Unter den Abo-Paketen gibt es ein kleines für 24,99 Euro und ein großes für 45,99. Diese benk Gebühren verstehen sich immer zuzüglich Fremdkosten. Prepaid-Orders können in einer Stückzahl von 10, 25, 50 und 100 gekauft werden. 10 Orders kosten 45 Euro, 25 Orders liegen bei 110, 50 bei 200 Euro und 100 bei 350 Euro. Die Preise verstehen sich pro Jahr. Auch bei den Prepaid-Modellen kommen Fremdkosten natürlich noch hinzu. Bei den Standard-Konditionen beläuft sich eine Order auf 6,49 Euro für den inländischen und außerbörslichen Handel, was im Vergleich zu anderen Anbietern in einem guten Mittelfeld liegen dürfte.

Pros und Contras
  • Transparente Gebühren
  • Attraktives Handelsangebot
  • CFD-Handel möglich
  • Kein Demokonto vorhanden

Was sagt der benk Test?

Wer den Namen benk, der in einer veränderten Schreibweise an das Wort Bank erinnert, liest, fragt sich sicherlich im ersten Moment, was ist benk und warum wird der Name eigentlich klein geschrieben? Vielleicht sind es genau solche Fragen, die der Broker bei potentiellen Kunden aufwerfen will, um auf sich als besonders modernes und innovatives Unternehmen aufmerksam zu machen.

Der Broker benk existiert seit 2013. Es handelt sich um ein gemeinschaftliches Online-Angebot der ViTrade AG und der biwAG, die sich heute Flatex Bank nennt. Das Angebot ist für Privatanleger gedacht und bietet den mobilen Zugang zu einem umfassenden Banking-, und Brokerageangebot. Der Broker unterhält kein Filialnetz und ist eine reine Direktbank. Im benk Test zeigt sich, dass sich das Angebot vor allem für junge und innovative Trader eignet.

Für ein Depot bei benk sprechen die kostenlose Depotführung, die umfassende Möglichkeit des Handels mit Aktien, Zertifikaten, Anleihen, ETFs, CFDs und Fonds und der freie Handel an allen inländischen, sowie an 9 ausländischen Börsen. Im benk Test können die Gebühren und Angebote durchaus überzeugen. Vor allem das kreativ gestaltete Gebührenmodell mit Abos und Prepaid-Tarifen ist für Trader eine gute Möglichkeit, ihr Depot individuell auf die eigenen Bedürfnisse zuzuschneiden. Ganz besonders positiv ist dabei, dass die Gebühren vom Ordervolumen unabhängig sind. Als Sonderaktion bietet benk allen Neukunden 10 kostenlose Trades bei der Eröffnung eines Depots.

Bei benk werden alle verfügbaren Produkte in nur einem Depot gehandelt, das führt dazu, dass der Nutzer gut den Überblick behalten kann. Zu den Produkten, die bei benk gehandelt werden können, gehören sowohl Aktien, als auch Anleihen und Fonds, des Weiteren CFDs und ETFs, Zertifikate und Derivate. Zum Depot gehört auch ein Konto, das besonders gute Zinsen bietet, sodass es Sinn macht, sein Geld dort zu parken, da es auf dem Verrechnungskonto keine Zinsen bringen würde. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit auf Basis der im benk Depot vorhandenen Wertpapiere einen Kredit zu bekommen. Als innovative Tools kommen dann noch benkSAFE, benkCAL, benkMAIL und benkCHAT hinzu.

Über benkSAFE kann ein Online-Safe genutzt werden, in dem Kunden ihre Dokumente sicher aufbewahren können. benkCAL ist ein Kalender, der einen Überblick über die fürs Depot wichtigen Termine verschafft. Wer benkMAIL nutzt, erhält ein eigenes Mail-System mit sehr hohem Sicherheitsstandard und der benkTRADER hilft beim mobilen Handel übers Smartphone.

Der benk Test zeigt, dass die Plattform für Anbieter, die wenig handeln von Vorteil ist, da sie für diese Kunden attraktive Preismodelle bereit hält. Es handelt sich um einen innovativen Anbieter, der relativ neu am Markt ist und sich in Zukunft vor allem in Hinblick auf die Bedürfnisse seiner Kunden ausrichten möchte. Bereits von Anfang an wurde bei benk Wert gelegt auf funktionierende Trading-Apps, was den hohen Innovationslevel des Unternehmens zeigt.

Ist benk Betrug?

Von benk und Betrug kann nicht gesprochen werden. Es handelt sich zwar um ein bisher noch nicht so gut etabliertes, junges Unternehmen am Markt, trotzdem ist aber bei benk Betrug auszuschließen. Das Unternehmen arbeitet mit der biw Bank, bzw. Flatex Bank zusammen und kann so zusätzlich zum Brokerage auch Girokonten, Kredite und andere Arten von Geldanlagen anbieten. Alle Einlagen sind bei benk mindestens innerhalb der gesetzlichen Vorgaben gesichert. Somit ist sicher gestellt, dass benk seriös ist.

Ist benk seriös?

Es steht fest, dass benk seriös ist. Das Unternehmen sichert alle Kundeneinlagen nach den gesetzlichen Vorschriften ab und sichert ebenso seine Online-Zugänge in professioneller Weise, sodass auch ein benk Betrug über Dritte beispielsweise über das Online-Banking auszuschließen ist.

Wie lange ist die benk Auszahlungsdauer?

Wer neben seinem Depot bei benk ein zusätzliches Girokonto besitzt, der kann in Hinblick auf die benk Auszahlungsdauer von ein bis zwei Werktagen ausgehen. Das ist so lange, wie üblicherweise eine normale Überweisung auch in Anspruch nimmt. Bei einer Überweisung auf ein Konto bei einer anderen Bank, kann sich die benk Auszahlungsdauer allerdings um einige wenige Tage erhöhen.

Ist benk Abzocke?

Von benk und Abzocke kann auf keinen Fall gesprochen werden. Das relativ neue und innovative Unternehmen möchte neue Wege gehen im Bereich Brokerage und hat sich deshalb besonders auf innovative Kunden spezialisiert. Beim Service von benk handelt es sich um einen ganz normalen Service im Bereich, des Online-Brokerage, eine benk Abzocke ist ausgeschlossen. Jeder der bei benk handelt, kann davon ausgehen, dass er zu Konditionen handelt, die in der Branche üblich sind. Zudem hat der Broker trotz seiner nur kurzen Zeit am Markt bereits einige Auszeichnungen erhalten.

Was ist über den benk Webtrader zu sagen?

Der benk Webtrader heißt bei dem neuen Broker, der erst seit 2014 am Markt ist, benk Cockpit, da er die Schaltzentrale für alle Vorgänge im Online-Banking darstellt. Nach einer Anmeldung beim benk Webtrader über eine ID und ein Passwort stellt das Cockpit alle existierenden Konten übersichtlich dar. Es handelt sich beim benk Webtrader um ein sehr solides Handesltool, das übersichtlich ist und in der Handhabung mit Einfachheit punkten kann. Es bietet eine gute Performance, die eine schnelle Abwicklung zulässt. Orders lassen sich im Cockpit schnell und einfach platzieren.

Ist benk deutsch?

Wer sich die Frage stellt, ob benk deutsch ist, benötigt ein paar Hintergrundinformationen. benk wurde von der ViTradeAG und der biw Bank, die heute Flatex Bank heißt, gegründet. Beide Unternehmen sind deutsch. Die Flatex Bank hat ihren Sitz in Berlin, die ViTradeAG sitzt in Frankfurt am Main. Somit kann gesagt werden, dass benk deutsch ist.

Was ist benk?

Wer den Namen benk liest, könnte schon durchaus darauf aufmerksam werden und sich fragen, was ist dieses benk, denn der Name ist ein bisschen unkonventionell und fällt auf. benk ist erst seit wenigen Jahren auf dem Markt und wurde von der ViTradeAG und der biw Bank ins Leben gerufen. Ziel war es eine neue innovative Form von Online-Broker zu erschaffen, die zukunftsweisend werden soll. Deshalb ist es dem Unternehmen auch sehr wichtig, von ihren Kunden Feedback zu bekommen, was sie sich innerhalb des benk Services für die Zukunft wünschen. Der neue Broker ging mit einem innovativen und neuartigen Preis-Modell an den Start und legt seinen Schwerpunkt vor allem auf den mobilen Handel mit Tablets und Smartphones, was der Anbieter in den nächsten Jahren weiter vertiefen will. benk bietet den Handel mit allen gängigen Formen von Wertpapieren an. Der Fokus liegt dabei bisher noch hauptsächlich auf den inländischen Börsen und den auserbörslichen Handelsplätzen. Ein Handel an ausländischen Börsen ist zwar auch möglich, allerdings beschränkt sich benk hier auf, im Vergleich zu anderen Anbietern, nur wenige Orte.

Wie sind die benk Bewertungen?

Die benk Bewertungen sind in einem guten, zufriedenstellenden Bereich anzusiedeln. Kunden schätzen vor allem die innovativen Preismodelle, die sich flexibel auf die persönlichen Bedürfnisse anpassen lassen und die Möglichkeit des mobilen Tradens. Auch was den Kundenservice angeht, sind die benk Bewertungen gut. Die meisten Kunden wenden sich per Mail an den Kundenservice und bekommen innerhalb eines Tages zuverlässig eine Antwort. Was die Informationsbeschaffung über die Webseite angeht, so ist ein vielseitiges und interessantes Portfolio im Angebot. Kunden können sich hier in aller Ruhe über den Handel mit Aktien und die neuesten Ereignisse in der Wirtschaft kundig machen.

Gibt es eine benk App?

Ja, eine spezielle benk App gibt es. Neben der mobilen Anwendung des Webtraders ist auch eine spezielle benk App fürs Smartphone vorhanden, über die mobil getradet werden kann. Diese spezielle App nennt sich benkTRADER. Mit Hilfe der App können Kunden ihr Depot von überall kontrollieren, überwachen und gegebenenfalls in den Handel einsteigen. Ebenso ist das Erstellen von Watchlists und das Lesen spezieller Wirtschaftsnews über die App möglich. Die Menüführung des benkTRADERS ist besonders einfach und intuitiv zu verstehen. Der benkTRADER kann aber nicht nur auf dem Smartphone, sondern auch auf dem PC oder Mac installiert werden. Die mobile App, die in diesem Fall eine echte mobile App ist, bringt dem Broker einen großen Vorteil gegenüber anderen Brokern ein, die hier in ihrer Entwicklung noch nicht ganz so weit fortgeschritten sind.

Ist bei benk Krypto Handel möglich?

Ein Handel bei einem klassischen Broker mit oder in Kryptowährungen ist nicht möglich. Kryptowährungen lassen sich zwar grundsätzlich an Börsen erwerben, doch die wenigsten Anbieter unterstützen dies bis jetzt. Wer unbedingt über benk Krypto handeln möchte, für den ist es die beste Möglichkeit, in Futures oder in Aktien der Bitcoin Group SE zu investieren, da es einen speziellen benk Krypto Handel bisher nicht gibt.

Wie ist die benk Meinung von Kunden?

Die benk Meinung von Kunden wird vor allem von innovativen Kunden geprägt, die gerne etwas Neues ausprobieren. So ist es einfach zu erraten, dass innerhalb der benk Meinung die ungewöhnliche, aber innovative Preisgestaltung gut ankommt. Auch mit dem Support sind Kunden sehr zufrieden und sie fühlen sich sicher beim jungen Broker, weil alle Einlagen wie bei längst etablierten Brokern auch, gut abgesichert sind. Die meisten sind mit benk zufrieden und würden den jungen Broker weiterempfehlen. Als besonders überzeugend werden die Gebührenpakete und die mobile App herausgestellt und ebenso das breite Angebot an Aktien, mit denen gehandelt werden kann.

Wie ist der benk Spread?

Einen fixen benk Spread gibt es nicht. Der Spread ist je nach Geschäft und Börse immer unterschiedlich. Trotzdem ist der benk Spread aber eine wichtige Variable, auf die jeder Trader unbedingt achten muss, denn ein hoher Spread kann die Kosten für ein Geschäft weit nach oben treiben. Grundsätzlich gilt, umso enger der Spread, umso besser für den Käufer.

benk Support & Kundenservice

Der benk Support & Kundenservice ist komfortabel und ganz einfach zu erreichen. Es gibt die Möglichkeit eine E-Mail an den benk Support & Kundenservice zu schreiben, was wohl die die meisten Kunden nutzen. Gleichzeitig gibt es aber auch eine telefonische Hotline über das Festnetz. Alle Anrufe werden zum Ortstarif abgerechnet. Die Hotline ist von Montag bis Freitag zwischen 8 und 22 Uhr besetzt. Die Mitarbeiter auf der Hotline sind kompetent und freundlich, können Fragen schnell beantworten und dabei behilflich sein, Probleme aus dem Weg zu räumen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, benk über das Kontaktformular zu kontaktieren, worauf ebenfalls zeitnah eine Antwort erfolgt.

Wie funktioniert eine benk Einzahlung?

Um eine benk Einzahlung vorzunehmen, muss der Kunde den gewünschten Betrag auf das Verrechnungskonto überweisen, das der Broker für den Handel anlegt. Im besten Fall wird die benk Einzahlung von einem Konto, das ebenfalls bei benk ist vorgenommen, denn dann geht der Vorgang am schnellsten. Für ein separates Konto bei benk spricht außerdem, dass hier attraktive Zinsmodelle angeboten werden, um es für den Kunden attraktiv zu machen, sein Geld, mit dem gerade nicht getradet wird, auch gleich bei benk zu parken.

Wie funktioniert eine benk Auszahlung?

Die benk Auszahlung geschieht beim Verkauf von Wertpapieren aus dem Depot heraus aufs Verrechnungskonto. Der Kunde kann dann selbst entscheiden, ob er den Betrag auf dem Verrechnungskonto lässt, weil vielleicht damit weitere oder neue Aktien gekauft werden sollen, oder ob eine benk Auszahlung auf ein Referenzkonto erfolgen soll.

Gibt es ein benk Demokonto?

Es ist ein bisschen schade, dass es bisher kein benk Demokonto gibt. Wer bei benk traden möchte, muss wohl oder übel gleich ein richtiges Konto eröffnen. Das dürfte zwar kein Problem sein, weil sowohl Webtrader und die benk Apps einfach und intuitiv zu bedienen sind, trotzdem würde sich der eine oder andere Kunde vielleicht am Anfang im benk Demokonto sicherer fühlen.

Wie sind die benk Kosten zu beurteilen?

Die benk Kosten sind nach einem ganz eigenen System aufgeschlüsselt. Es können Pakete für Orders gekauft werden, als Prepaid-Lösung, als Abo oder auch ganz normal als Standard. Die benk Kosten für eine Order im Standard-Bereich liegen beispielsweise bei 6,49 Euro. Grundsätzlich liegt der Broker mit seinen Kosten im Vergleich zur Konkurrenz im Mittelfeld. Bei einigen Transaktionen kann allerdings richtig Geld gespart werden, deshalb lohnt es sich, das Kostenmodell ganz genau anzuschauen und mit den persönlichen Bedürfnissen abzugleichen.

Lässt sich mit benk Geld verdienen?

Ja, mit benk Geld verdienen, ist sogar einfacher als viele denken. Mit Wertpapierhandel, egal bei welchem Anbieter, kann immer Geld verdient werden, deshalb ist es ja für viele Menschen so interessant. Manche wollen zwar vielleicht ihr Geld auch einfach nur anlegen, aber wenn sich noch zusätzlich mit benk Geld verdienen lässt, warum sollte man es nicht einmal ausprobieren? Wer dabei darauf achtet, kein allzu hohes Risiko einzugehen, kann sich sicherlich mit dem Wertpapierhandel ein schönes zusätzliches Einkommen sichern.

Funktioniert benk mit Paypal?

Eine Einzahlung bei benk mit Paypal ist leider nicht möglich. Nur ganz wenige Broker bieten die Einzahlung mit Paypal an. Paypal hätte natürlich den Vorteil, dass sich Zahlungen mit nur wenigen Klicks realisieren lassen und so besonders schnell vorgenommen werden können. Dies wäre bei manchen Geschäften, vor allem beim Aktienhandel, interessant. Ob es irgendwann Zahlvorgänge bei benk mit Paypal geben wird, ist bisher noch unklar.

Kann bei benk ETF gehandelt werden?

Ja, ein Handel bei benk mit ETF ist möglich. ETFs stellen bekanntlich eine sehr sichere Art des Handels dar, das Einzige worauf bei ihnen geachtet werden muss, ist dass der Spread eng bleibt, um die Kosten nicht unnötig in die Höhe zu treiben. Bei benk finden sich mehr als 1.000 sparplanfähige ETFs, die sehr günstig und teilweise sogar ohne Ordergebühr ausgeführt werden. Der benk ETF Handel funktioniert ansonsten genauso wie bei allen anderen Anbietern auch.

Kann bei benk CFD gehandelt werden?

Auch ein Handel bei benk mit CFD ist möglich. Der CFD-Handel wird in Echtzeit bereit gestellt, sodass der Kunde bereits bei einem niedrigen Einsatz eine höhere Summe investieren kann. Es ist wichtig zu wissen, dass die Risiken des Handels mit benk CFD sehr hoch sind und dass sie selbst von langjährigen Profis nur sehr schwer abzuschätzen sind. Lange Zeit war daher der Handel mit CFDs bei vielen Brokern für Privatpersonen nicht möglich. Mittlerweile können aber bei einem Großteil der Anbieter, wie auch bei benk, CFDs gehandelt werden. Neben CFDs können bei benk auch Neuemissionen gehandelt werden.

Gibt es bei benk Forex?

Ja, es gibt einen Handel bei benk mit Forex. Forex bezeichnet den Devisenhandel an den Foreign Exchange Markets. Hier treffen Anfrage und Angebot verschiedener Devisen aus aller Welt auf einander. Zu einem vorher ausgehandelten Kurs werden die Devisen beim benk Forex dann ausgetauscht.

Top Anbieter
Top Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter